Wie konfiguriere ich einen TP-Link XDSL-Modemrouter als normalen WLAN-Router?

Configuration Guide
Aktualisiert 09-27-2021 10:12:53 AM 33423
Dieser Artikel gilt für: 

Wenn Sie bereits ein Modem wie ein Kabel-/Glasfaser-/DSL-Modem haben oder Ihr Internet über eine Ethernet-Buchse an der Wand kommt, können Sie den TP-Link-Modemrouter als normalen WLAN-Router einrichten und die VLAN-ID für die gemeinsame Nutzung des Internets aktivieren.

 

Für TD-W9960v, Archer VR600v V2, Archer VR2100v, Archer VR600 V2, Archer VR900 V2, Archer VR2800 V1, Archer VR2800v V1, folgen Sie bitte den Anweisungen unten. Hier nimmt TD-W9960v als Beispiel.

 

  1. Suchen Sie den WAN-Port (als LAN4/WAN bezeichnet) am Modemrouter und verbinden Sie ihn mit Ihrem vorhandenen Modem oder der Ethernet-Buchse an der Wand. Schließen Sie dann das Netzteil an und schalten Sie den Modemrouter ein. Wenn Sie ein vorhandenes Modem anschließen, starten Sie es neu, um den Modemrouter mit dem Internet zu verbinden.

 

  1. Melden Sie sich im Webinterface des Modemrouters an. Sie finden weitere Informationen unter Wie melde ich mich auf der webbasierten Schnittstelle des AC-VDSL/ADSL-Modemrouters an (neues Logo)?

 

  1. Gehen Sie zu Erweitert > Betriebsart, wählen Sie den WLAN-Router-Modus und klicken Sie auf Speichern. Der Modemrouter wird neu gestartet.

 

  1. Gehen Sie zu Netz > Internet, aktivieren Sie den VLAN-Tag und geben Sie die VLAN-ID-Nummer ein, wählen Sie den  Verbindungstyp  aus und geben Sie die von Ihrem  Internetdienst  bereitgestellten Informationen ein.

Nehmen wir hier die Telekom als Beispiel:

 

Hinweis: Wenn Sie bereits über einen Modemrouter verfügen und die VLAN-ID und die Verbindungsparameter auf diesem Modemrouter bereits konfiguriert haben, sollte der Verbindungstyp auf dem TP-Link-Modemrouter Dynamische IP  sein  und VLAN-Tag sollte  deaktiviert sein.

 

  1. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu aktivieren.

 

  1. Wenn Sie die Telefonie-Funktion verwenden möchten,  gehen Sie zu Telefonie und geben Sie Telefonie-Konfigurationsparameter ein, die Sie von Ihrem Provider erhalten.

 

R-haltige Dokumente:

Wie richte ich einen TP-Link DSL-Modemrouter als Access Point ein?

Wie kann ich meinen TP-Link Modemrouter als reines Modem einrichten?

Wie konfiguriere ich den DSL-Modemrouter als WLAN-Router in der Tether APP?

 

 

Um mehr Details zu jeder Funktion und Konfiguration zu erfahren, gehen Sie bitte zum Download Center,  um das Handbuch Ihres Produkts herunterzuladen.

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region