Was kann ich tun, wenn ich meine Tapo-Kamera in der Tapo-App nicht finde?

Troubleshooting
Aktualisiert 06-15-2020 07:36:55 AM 31264
Dieser Artikel gilt für: 

Dieser Artikel gilt für: 

1. Überprüfen Sie die System Led Ihrer Kamera und stellen Sie sicher, dass diese durchgehend grün leuchtet. Überprüfen Sie in der DHCP-Client-Liste Ihres Routers, ob Sie die Kamera sehen können. Wenn Sie diese nicht sehen können, fahren Sie bitte direkt mit Schritt 3 fort.

Hinweis: Bitte verwenden Sie keine Sonderzeichen für den Tapo-Account-Namen oder Passwort.

 2. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit demselben WLAN Netzwerk wie Ihre Kamera und prüfen Sie, ob Sie die Kamera in der Tapo-App sehen können. Wenn Sie diese sehen können, bedeutet dies, dass die Kamera aus unbekannten Gründen keine Verbindung mit dem Cloud herstellen kann. In diesem Fall können Sie aus der Ferne auf die Kamera nicht zugreifen.

Wir empfehlen, die Firewall Ihres Routers auszuschalten, die Kamera zurückzusetzen und neu zu konfigurieren. Wenn Sie die Kamera immer noch nicht sehen können, stellen Sie sicher, dass Sie in dem gleichen Konto angemeldet sind, wo Sie die Kamera konfiguriert haben. Und dann fahren Sie bitte mit Schritt 3 fort.

 3. Bitte drehen Sie den Monitor der Kamera um und suchen Sie die Reset-Taste. Halten Sie dann die Reset- Taste für ein paar Sekunden gedrückt, bis die Kamera „Reset erfolgreich“ anzeigt.

 4. Überprüfen Sie den DHCP-Server Ihres Routers und stellen Sie sicher, dass er aktiviert ist. Und konfigurieren Sie dann Ihre Kamera neu.

 

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region