Neu

JetStream 10-Port-Gigabit-Smart-Switch mit 8 PoE+-Ports

  • 61 W PoE-Leistung: 8× IEEE802.3at/af-konforme PoE+ Ports mit einer Gesamtleistung von bis zu 61W*.
  • Alles Gigabit Ports: 8× gigabit PoE+ ports und 2× gigabit SFP-Slots ermöglichen Hochgeschwindigkeitsverbindungen
  • In Omada-SDN integriert: Zero-Touch Provisionierung(ZTP)**, zentralisiertes Cloud-Management und intelligengentes Monitoring.
  • Zentralisiertes Management: Der Cloudzugriff und die Omada-App ermöglichen eine sehr konfortable, einfache Verwaltung.
  • Solide Sicherheitsstrategien: IP-MAC-Port Binding, ACL, Port Security, DoS Defend, Storm Control, DHCP Snooping, 802.1X, Radius Authentication, und vieles mehr.
  • Optimierte Voice- und Video-Anwendungen: L2/L3/L4 QoS und IGMP snooping.

 

 

Mehr über die PoE-Technologie in TP-Link Produkten erfahren >

 

Mehr über die Omada Cloud SDN erfahren >​

TP-Link | Omada Zentralisiertes Cloud-Management

Professioneller 10-Port-Gigabit-Smart-
Switch mit 8 PoE+-Ports

Einfach zu verwenden, vielseitige Einsatzmöglichkeiten, leistungsstarke Performance

TL-SG2210P

  •  

    Zentralisiertes
    Cloud-Management

    Omada SDN Integration

  •  

    Fortschrittliche
    L2+ Features

    Statische Routing, ACL,
    IGMP Snooping und mehr

  •  

    Umfassende
    Sicherheitsstrategien

    Investitionsschutz
    im LAN-Bereich

  •  

    PoE+ / IEEE802.11at

    8 PoE+ Ports mit
    61 W PoE Gesamtleistung*

Software Defined Networking (SDN) mit Cloudzugriff

Die Omada SDN (Software Defined Networking) intrgriert Netzwerkinfrastrukturprodukten, wie die Accesspoints, Switches und Gateways um ein 100% zentralisiertes Cloudmanagement zu ermöglichen. Omada ermöglicht hoch skalierbare Netzwerke, die alle von einer einzigen Oberfläche aus gesteuert werden. So werden gleichzeitig WLAN- und LAN-Verbindungen nahtlos zur Verfügung gestellt um ein optimales Netzwerk für das Gastgewerbe, Bildungseinrichtungen, Einzelhandel, Büros zu erstellen.

JetStream Switches SafeStream Gateways Omada Accesspoints Wi-Fi 6 Decke
Montage
 Wand
Platte
Outdoor Einheitliche Verwaltungsoberfläche Controller Cloudzugriff Cloud
Weiter >

Ähnliche Lösungen

  • Hotellerie

    TP-Link Omada SDN ermöglicht Hotels den Aufbau zuverlässiger, kostengünstiger drahtloser Netzwerke, die den Fortschritt vorantreiben und dafür sorgen, dass Gäste zufrieden sind und für einen weiteren Aufenthalt wiederkommen.

    • Volle WiFi-Abdeckung und Kabelverbindungen
    • Flexible Gästesteuerung
    • Nahtloses Roaming
    • Einfache Verwaltung
  • Bildung

    Due to its reliable, scalable, and secure network solution, TP-Link has been widely acknowledged by global customers in the Education market ranging from infant schools with a few APs up to colleges and universities with hundreds of APs.

    • Einfache Verwaltung
    • High-Density-WiFi
    • Volle WiFi-Abdeckung und Kabelverbindungen
    • VPN und Sicherheit
  • Switches für professionelles WLAN

    Für kleine und mittlere Unternehmen ist ein Netzwerk-Switch die grundlegende Komponente zum Aufbau ihres Unternehmensnetzwerks. Er bietet den Mitarbeitern die Möglichkeit, innerhalb eines lokalen Netzwerks (LAN) zu kommunizieren und Informationen auszutauschen, unterstützt Ihre geschäftlichen Netzwerkanforderungen und steigert die Produktivität.

    • Hochgeschwindigkeits-LAN-Netzwerk
    • Mit Leichtigkeit verwalten
    • Reichlich vorhandene Sicherheitsstrategien
    • Senken Sie Ihre Kosten
    • Umfassende Produkte
Weiter >

Ähnliche Fälle

  • Soborka ISP

    TP-Link hilft ISP Soborka bei der Bereitstellung eines besseren Service für Abonnenten

    Soborka ISP

    TP-Link hilft ISP Soborka bei der Bereitstellung eines besseren Service für Abonnenten

    "Die Produkte von TP-Link bieten einen enormen Wert, wodurch wir die Kosten für die Aktualisierung unseres großen Netzwerks ohne Leistungseinbußen senken konnten. Unsere Kunden sind seit dem Upgrade viel zufriedener mit dem Netzwerk. Es hat viel dazu beigetragen, unseren Ruf zu verbessern". -Soborkas CEO
HARDWARE-FUNKTIONEN
Standards und Protokolle IEEE 802.3i, IEEE 802.3u, IEEE 802.3z, IEEE 802.3ab,
IEEE 802.3ad, IEEE 802.3af, IEEE 802.3at, IEEE 802.3x, IEEE 802.1d, IEEE 802.1s,
IEEE 802.1w, IEEE 802.1q, IEEE 802.1p, IEEE 802.1x
Schnittstelle 8 10/100/1000Mbit/s RJ45 Ports
2 1000Mbit/s SFP Slots
(Auto-Negotiation/Auto MDI/MDIX)
Kabel 10BASE-T: UTP category 3, 4, 5 cable (maximum 100m)
100BASE-TX/1000Base-T: UTP category 5, 5e or above cable (maximum 100m)
1000BASE-X: MMF, SMF
Anzahl Lüfter Ohne Lüfter, Passivkühlung
Spannungsversorgung 100~240VAC, 50/60Hz
External Power Adapter(Output: 53.5VDC/1.31A)
Energieverbrauch • 10.3 W (220 V/50 Hz) (ohne PoE-Geräte)
• 76.5 W (220 V/50 Hz) (mit 61 W PD connectedPoE-Verbrauch)
PoE-Ports • Standard: 802.3af/at
• PoE Ports: 8 Ports
• PoE-Versorgung: 61 W*
Abmessungen (B*T*H) 8.2 x 4.9 x 1.0 in (209 x 126 x 26mm)
PERFORMANCE
Switchingkapazität 20 Gbit/s
Paketweiterleitungsrate 14.88 Mpps
MAC-Adresstabelle 8K
Paketpufferspeicher 4.1 Mbit
Jumbo-Frames 9 KB
SOFTWARE-FUNKTIONEN
Quality of Service • 802.1p CoS/DSCP priority
• 8 priority queues
• Priority Schedule Mode
- SP (Strict Priority)
- WRR (Weighted Round Robin)
• Queue Weight Config
• Bandwidth Control
- Port/Flow based Rating Limit
• Smoother Performance
• Storm Control
- Multiple Control Modes(kbps/ratio)
- Broadcast/Multicast/Unknown-Unicast Control
Layer2- und Layer2+-Funktionen • 16 IP Interfaces
- Support IPv4/IPv6 Interface
• Static Routing
- 32 IPv4/IPv6 Static Routes
• DHCP Server
• DHCP Relay
- DHCP Interface Relay
- DHCP VLAN Relay
• DHCP L2 Relay
• Static ARP
• Proxy ARP
• Gratuitous ARP
• Link Aggregation
- Static link aggregation
- 802.3ad LACP
- Up to 8 aggregation groups and up to 8 ports
per group
• Spanning Tree Protocol
- 802.1D STP
- 802.1w RSTP
- 802.1s MSTP
- STP Security: TC Protect, BPDU Filter/Protect,
Root Protect
• Loopback Detection
• Flow Control
- 802.3x Flow Control
• Mirroring
- Port Mirroring
- CPU Mirroring
- One-to-One
- Many-to-One
- Flow-Based
- Ingress/Egress/Both
• Device Link Detect Protocol (DLDP)
• 802.1ab LLDP/ LLDP-MED
VLAN • VLAN Group
- Max. 4K VLAN Groups
• 802.1Q tag VLAN
• MAC VLAN
• Protocol VLAN
• GVRP
• Voice VLAN
Zugriffskontrollliste • Support up to 230 entries
• Time-Range
- Time Slice
- Week Time-Range
- Absolute Time-Range
- Holiday
• Time-based ACL
• MAC ACL
- Source MAC
- Destination MAC
- VLAN ID
- User Priority
- Ether Type
• IP ACL
- Source IP
- Destination IP
- IP Protocol
- TCP Flag
- TCP/UDP Source Port
- TCP/UDP Destination Port
- DSCP/IP TOS
• IPv6 ACL
• Combined ACL
• Rule Operation
- Permit/Deny
• Policy Action
- Mirror
- Rate Limit
- Redirect
- QoS Remark
• ACL Rules Binding
- Port Binding
- VLAN Binding
• Actions for flows
- Mirror (to supported interface)
- Redirect (to supported interface)
- Rate Limit
- QoS Remark
Sicherheit • AAA
• 802.1X
- Port based authentication
- MAC (Host) based authentication
- Authentication Method includes PAP/EAP-MD5
- MAB
- Guest VLAN
- Support Radius authentication and
accountability
• IP/IPv6-MAC Binding
- 512 Binding Entries
- DHCP Snooping
- DHCPv6 Snooping
- ARP Inspection
- ND Detection
• IP Source Guard
- 253 Entries
- Source IP+Source MAC
• IPv6 Source Guard
- 183 Entries
- Source IPv6 Address+Source MAC
• DoS Defend
• Static/Dynamic/Permanent Port Security
- Up to 64 MAC addresses per port
• Broadcast/Multicast/Unicast Storm Control
- kbps/ratio control mode
• Port Isolation
• Secure web management through HTTPS with
SSLv3/TLS 1.2
• Secure Command Line Interface (CLI)
management with SSHv1/SSHv2
• IP/Port/MAC based access control
Verwaltung • Web-based GUI
• Command Line Interface (CLI) through telnet
• SNMPv1/v2c/v3
• SNMP Trap/Inform
• RMON (1,2,3,9 groups)
• SDM Template
• DHCP/BOOTP Client
• Dual Image, Dual Configuration
• CPU Monitoring
• Cable Diagnostics
• EEE
• SNTP
• System Log
SONSTIGES
Zertifizierung CE, FCC, RoHS
Verpackungsinhalt TL-SG2210P
Netzteil
Installationsanleitung
Gummifüße
Systemanforderungen Microsoft® Windows® 98SE, NT, 2000, XP, Vista™ or Windows 7/8, MAC® OS, NetWare®, UNIX® or Linux.
Umgebung Betriebstemperatur: 0℃~40℃ (32℉~104℉);
Lagertemperature: -40℃~70℃ (-40℉~158℉)
Betriebsluftfeuchtigkeit: 10%~90% nicht kondensierend
Lagerluftfeuchtigkeit: 5%~90% nicht kondensierend

*Die PoE-Leistung basiert auf Laborbedingungen. Die tatsächliche, maximale PoE-Leistung kann nicht garantiert werden, da sie von der Einsatzumgebung und dem PoE-Client abhängt.

**Zero-Touch Provisionierung benötigt den cloudbasierten Omada Controller

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States (English)?

Check products and services for your region.