8-Port-Gigabit-Smart-PoE-Switch mit 2 SFP-Slots

  • 8 Gigabit-LAN-PoE-Ports und 2 SFP-Slots
  • 802.3af-kompatibles PoE mit einer Gesamtleistung von 53W
  • Integrierte Sicherheitslösung mit 802.1Q-VLAN, ACL, Port-Sicherheit und Storm Control
  • L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Sprach- und Videoanwendungen
  • Management über WEB, CLI, SNMP und RMON
  • Intelligente Green-IT spart bis zu 50% Energie ein

Produktfunktionalitäten

Der TL-SG2210P verfügt über 8 Gigabit-LAN-Ports die eine Gesamtleistung von 53W zur Verfügung stellen, um PoE-fähige Endgeräte wie Accesspoints oder IP-basierte Überwachungskameras mit Strom zu versorgen. Zwei SFP-Slots geben zusätzliche Flexibilität in Ihrem Netz. Neben zahlreichen QoS-Mechanismen bringt der PoE-Switch erweiterte Sicherheitsmechanismen und Layer-2-Managementfunktionen mit. Dies macht ihn zur idealen Wahl für den Einsatz in kleinen und mittelgroßen Firmen, die Wert auf ein simples und effizientes Management legen.

Der TL-SG2210P ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet wie Link Aggregation Group, 802.1Q-VLAN, Zugriffskontrolllisten (ACL), Quality of Service (QoS L2 bis L4), Storm Control und IGMP-Snooping. Eine schnelle und einfache Konfiguration wird Ihnen durch das Webmenü ermöglicht. Zusätzlich kann der Switch für schnellere Wartung und kürzere Downtime ganz einfach über die Weboberfläche administriert werden.

IEEE802.3af-kompatibles Power over Ethernet

Der TL-SG2210P verfügt über 8 Gigabit-LAN-Ports, die den PoE-Standard IEEE802.3af unterstützen und eine Gesamtleistung von 53W für die Versorgung von PoE-fähigen Endgeräten zur Verfügung stellen. Dadurch ergibt sich eine effiziente und kostengünstige Lösung, um Accesspoints, Überwachungskameras, IP-Telefonen oder anderen PoE-kompatible Endgeräte mit Strom zu speisen.

 

Erweiterte QoS-Features

Vielfältige QoS-Richtlinien ermöglichen die Integration von Voice- und Videoanwendungen, die unterbrechungsfreie Übertragung (basierend auf IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port etc.), erlauben. Der Administrator kann die Priorität diverser Anwendungen nach bestimmten Gesichtspunkten wie Portpriorität, 802.1p-Priorität und DCSP-Priorität steuern, um flüssige und ruckelfreie Datenübertragung sicherzustellen. Speziell für Sprachanwendungen kann das Voice-VLAN genutzt werden.

Weitreichende Layer-2-Features

Der TL-SG2010P unterstützt weitreichende Layer-2-Features wie 802.1Q-Tag-VLAN, Anschlussisolierung, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation sowie Flusskontrolle nach IEEE802.3x. Zudem bietet er erweiterte Funktionen für die Netzwerkverwaltung, wie Loopback-Erkennung, Kabeldiagnose und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch den Stream in intelligenter Weise nur an die entsprechenden Abonnenten weiterleitet, wogegen IGMP-Drosselung & Filterung unautorisierten Multicast-Zugriff der User auf Port-Ebene verhindern.

Managementfunktionen für Enterprise-Nutzung

Der TL-SG2210P ist einfach in Nutzung und Wartung. Er unterstützt nutzerfreundliche Managementfunktionen wie eine intuitive graphische Oberfläsche (GUI) und Kommandozeile (CLI). Mit SNMP (v1/2/3) und RMON können spezielle Statusinformationen abgefragt werden.

 

Weiter >

Ähnliche Lösungen

  • Hotellerie

    TP-Link Omada SDN ermöglicht Hotels den Aufbau zuverlässiger, kostengünstiger drahtloser Netzwerke, die den Fortschritt vorantreiben und dafür sorgen, dass Gäste zufrieden sind und für einen weiteren Aufenthalt wiederkommen.

    • Volle WiFi-Abdeckung und Kabelverbindungen
    • Flexible Gästesteuerung
    • Nahtloses Roaming
    • Einfache Verwaltung
  • Bildung

    Due to its reliable, scalable, and secure network solution, TP-Link has been widely acknowledged by global customers in the Education market ranging from infant schools with a few APs up to colleges and universities with hundreds of APs.

    • Einfache Verwaltung
    • High-Density-WiFi
    • Volle WiFi-Abdeckung und Kabelverbindungen
    • VPN und Sicherheit
  • Switches für professionelles WLAN

    Für kleine und mittlere Unternehmen ist ein Netzwerk-Switch die grundlegende Komponente zum Aufbau ihres Unternehmensnetzwerks. Er bietet den Mitarbeitern die Möglichkeit, innerhalb eines lokalen Netzwerks (LAN) zu kommunizieren und Informationen auszutauschen, unterstützt Ihre geschäftlichen Netzwerkanforderungen und steigert die Produktivität.

    • Hochgeschwindigkeits-LAN-Netzwerk
    • Mit Leichtigkeit verwalten
    • Reichlich vorhandene Sicherheitsstrategien
    • Senken Sie Ihre Kosten
    • Umfassende Produkte
Weiter >

Ähnliche Fälle

  • Soborka ISP

    TP-Link hilft ISP Soborka bei der Bereitstellung eines besseren Service für Abonnenten

    Soborka ISP

    TP-Link hilft ISP Soborka bei der Bereitstellung eines besseren Service für Abonnenten

    "Die Produkte von TP-Link bieten einen enormen Wert, wodurch wir die Kosten für die Aktualisierung unseres großen Netzwerks ohne Leistungseinbußen senken konnten. Unsere Kunden sind seit dem Upgrade viel zufriedener mit dem Netzwerk. Es hat viel dazu beigetragen, unseren Ruf zu verbessern". -Soborkas CEO
HARDWARE-FUNKTIONEN
Standards und Protokolle IEEE802.3i
IEEE802.3u
IEEE802.3z
IEEE802.3ab
IEEE802.3ad
IEEE802.3af
IEEE802.3x
IEEE802.1d
IEEE802.1s
IEEE802.1w
IEEE802.1q
IEEE802.1p
Schnittstelle 8 10/100/1000Mbit/s-RJ45-PoE-Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX
2 1000Mbps-SFP-Slots
Kabel 10BASE-T: UTP-Kategorien 3, 4, 5 (max. 100m)
100BASE-TX: UTP-Kategorie 5 oder höher (max. 100m)
1000Base-T: UTP-Kategorie 6 oder höher (max. 100m)
1000BASE-X: MMF, SMF
Anzahl Lüfter 0
Spannungsversorgung 100..240V/50..60Hz-Wechselspannung
Energieverbrauch mit PoE: Maximal 63,4W (230V/50Hz)
ohne PoE: Maximal 10,4W (230V/50Hz)
PoE-Ports Standard: IEEE802.3af
Ports: 8
Leistungsabgabe: 53W
Abmessungen (B*T*H) 209mm*126mm*26mm
PERFORMANCE
Switchingkapazität 20 Gbit/s
Paketweiterleitungsrate 14,9 Mpps
MAC-Adresstabelle 8k
Paketpufferspeicher 512kB
Jumbo-Frames 9216 Bytes
SOFTWARE-FUNKTIONEN
Quality of Service CoS/DSCP-Priorität nach IEEE802.1p
4 Prioritätswarteschlangen
Scheduling: SP, WRR, SP+WRR
Port-/flussbasierende Begrenzung
Voice-VLAN
VLAN Bis zu 512 VLANs (IDs aus 4096 VLAN-IDs wählbar)
Zugriffskontrollliste L2..L4-Paketfilterung, basierend auf Quell- und Ziel-MAC-Adresse, -IP-Adresse, TCP-/UDP-Ports, 802.1p, DCSP, Protokoll, VLAN-ID und Zeit
Sicherheit SSHv1/v2
SSLv2/v3/TLSv1
Portsicherheit
Sturmkontrolle für Broadcasts, Multicasts und Unknown-Unicasts
Layer2-Switchingfunktionen IGMP-Snooping V1/V2/V3
802.3ad-LACP (Bis zu 6 Aggregationsgruppen mit jeweils 4 Ports)
Spanning Tree STP/RSTP/MSTP
BPDU-Filtering/Guard
TC/Root-Protect
Loopback-Erkenung
Flusskontrolle nach IEEE802.3x
LLDP (LLDP-MED)
Verwaltung Web- und CLI-basierend
SNMPv1/v2c/v3, kompatibel zu Public-MIBs und privaten TP-LINK-MIBs
RMON (Gruppen 1, 2, 3, 9)
CPU-Monitoring
Portspiegelung
Zeiteinstellung über SNTP
Firmwareupgrade über TFTP und Web
Systemdiagnose: VCT
Syslog und Public-MIBs
SONSTIGES
Zertifizierung CE
FCC
RoHS
Verpackungsinhalt TL-SG2210P
Spannungskabel
Schnellinstallationsanleitung
CD
Gummifüßchen
Systemanforderungen Microsoft® Windows® 2000/XP/2003/Vista/2008/7/2012/8/10
MacOS®
NetWare®
UNIX®
Linux
Umgebung Betriebstemperatur: 0°C..40°C
Lagertemperatur: -40°C..70°C
Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 10%..90%, nicht kondensierend
Luftfeuchtigkeit lagernd: 5%..90%, nicht kondensierend

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States (English)?

Check products and services for your region.