Worin besteht der Unterschied zwischen Access Point Modus und Router Modus beim Deco?

Further Assistance
Aktualisiert 07-03-2019 14:29:50 PM 503738
Dieser Artikel gilt für: 

Nachdem Sie das Deco-Netzwerk erfolgreich eingerichtet haben, arbeiten die Deco-Einheiten standardmäßig im Router-Modus. Wenn der Deco im Router-Modus arbeitet, fungiert er als Gateway-Gerät, so dass er mehr Gateway-Funktionen wie Antivirus, Kindersicherung, QoS, IPv4 und DHCP-Server usw. bietet.

Der Benutzer kann den Access Point Modus entsprechend der aktuellen Netzwerkumgebung auswählen. Aber wenn der Deco im Access Point Modus arbeitet, hat er keine NAT-Funktion, so dass die Gateway-Funktionen in der Deco App verschwinden.

Wenn Sie den Deco zu Access Point Modus konfigurieren möchten, gehen Sie bitte auf diesen Link.

Hinweis: Verschiedene Modelle können sich in der Ausstattung unterscheiden. 

Hier verwenden wir zum Beispiel den Deco M5.

Wenn der Deco M5 im Router-Modus arbeitet, öffnen Sie die Deco App und wir können die folgenden Funktionen auf der Seite Übersicht und Mehr sehen.

https://static.tp-link.com/1_1553735966610v.png

Wenn Sie auf Erweitert klicken, sehen Sie die folgenden Funktionen.https://static.tp-link.com/2_1553735987572i.png

Wenn der Deco M5 im Access Point Modus arbeitet, sehen Sie auf den Seiten "Übersicht" und "Mehr" weniger Funktionen.https://static.tp-link.com/3_1553736005645r.png

Im Vergleich zum Deco M5 verfügt der Deco M9 Plus über Shortcuts und Automatisierungsfunktionen, sowie über weitere Optionen unter der Benachrichtigungsoption.

https://static.tp-link.com/picture_7_1553220208799i.png

Wenn die Deco M9 Plus im Access Point Modus arbeitet, funktionieren die Funktionen Shortcut und Automation noch, aber auf der Benachrichtigungsseite sind Optionen, die sich auf die NAT-Funktion beziehen, verschwunden.

https://static.tp-link.com/picture_8_1553220221949l.png

Übrigens, wenn der Deco im Router-Modus arbeitet, kann sich nur der Hauptdeco über ein Ethernet-Kabel mit dem Frontend-Modem/Router verbinden. Was die Slave-Decos betrifft, so können sie sich nur über Ethernet-Kabel/Wi-Fi mit dem Netzwerk des Hauptdecos verbinden. Wenn der Deco jedoch im Access Point Modus arbeitet, kann sich jede Deco-Einheit direkt über ein Ethernet-Kabel mit dem Frontend-Modem/Router verbinden.

Hinweis: Wenn der Deco im Access Point Modus arbeitet, muss das Frontend-Modem/Router über eine NAT-Funktion verfügen.

Zum Beispiel:

https://static.tp-link.com/11_1555902633972o.png

 

 

Related FAQs

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Recommend Products

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region