Probleme, auf die Sie bei der Treiberinstallation des TP-Link Wireless Adapters stoßen könnten

Troubleshooting
Updated 08-24-2018 15:08:11 PM
Dieser Artikel gilt für: 

Bei einigen TP-Link-Wireless-Adaptern sind einige Windows-Betriebssysteme mit dem integrierten Inbox-Treiber ausgestattet, was bedeutet, dass Sie Plug-and-Play-fähig sind.

 

Leider müssen Sie bei anderen Systemen den Treiber des Adapters selbst installieren.

 

1. Ermitteln Sie den WLAN-Adapter auf Ihrem Computer

2. Suchen und laden Sie den Treiber dieses Adapters

3. Installieren Sie den Treiber manuell auf Ihrem Computer.

 

Im Folgenden finden Sie einige Probleme, auf die Sie bei diesen Verfahren stoßen könnten.

 

Wie kann ich bestätigen, dass der WLAN-Adapter von Ihrem Computer erkannt wurde?

 

Stellen Sie sicher, dass Sie den WLAN-Adapter korrekt an die Schnittstelle Ihres Computers angeschlossen haben. Dann können Sie zum Gerätemanager gehen, um weitere Prüfungen durchzuführen. Es würde als ein unbekanntes Gerät angezeigt, wenn der drahtlose Adapter erkannt wurde, wie das folgende Bild zeigt.

Wo finde ich den Treiber dieses WLAN-Adapters für meinen Computer?

Zunächst sollten Sie das Betriebssystem Ihres Computers überprüfen, um den WLAN-Adapter bereitzustellen. Dann können Sie den Treiber, der für Ihr Betriebssystem geeignet ist, auf der offiziellen TP-Link-Website finden und herunterladen. Hier nehmen wir den Archer T4U als Beispiel:

Gehen Sie zum Adapter-Katalog der offiziellen TP-Link-Website und finden Sie das Modell vom Archer T4U: http://www.tp-link.com/download-center
2. Gehen Sie zur Support-Seite des Archer T4U, wie das folgende Bild zeigt.

 

3. Wählen Sie die Hardware-Version und gehen Sie zur Registerkarte Laufwerk, dann finden Sie den passenden Treiber dieses Adapters entsprechend dem Betriebssystem Ihres Computers, wie das folgende Bild zeigt.

Was sollten Sie tun, bevor Sie versuchen, einen neuen Adapter zu installieren?

Wenn Sie den alten Treiber zuvor installiert haben und ihn auf den neuesten Stand bringen möchten, müssen Sie zuerst den alten Treiber vollständig von Ihrem Computer deinstallieren und anschließend den neuen Treiber neu installieren

1. Gehen Sie zu Systemsteuerung> Programm deinstallieren, suchen Sie den TP-Link-Adaptertreiber und deinstallieren Sie ihn dann, wie im folgenden Bild gezeigt.

2. Führen Sie die Installationsdatei "setup.exe" aus, um den neuen Treiber zu installieren.

3. Wenn dieser Treiber nicht installiert werden kann, versuchen Sie bitte, Ihren PC zu scannen und festzustellen, ob ein Virus vorhanden ist.

 

 

Die Installation ist während des Erkennens des Laufwerks hängen geblieben

 

Normalerweise dauert es etwa 3 bis 5 Minuten, um die Installation zu beenden, aber manchmal kann es viel länger dauern, ungefähr 15 Minuten, besonders wenn Sie den Treiber auf einem alten Computer installieren. Also, bitte haben Sie etwas Geduld, auch wenn es scheint, dass die Installation für einige Zeit bei einem bestimmten Prozentsatz hängen geblieben ist.

Sollte die Installation jedoch länger als 20 Minuten dauern, wenden Sie sich bitte an den technischen Support von TP-Link, um weitere Hilfe zu erhalten: support@tp-link.com

Wie kann ich bestätigen, dass der Treiber erfolgreich installiert wurde?

1. Gehen Sie zu Geräte-Manager> Netzwerkadapter, wählen Sie dann den drahtlosen TP-Link-Adapter und gehen Sie zu Eigenschaften, wie im folgenden Bild gezeigt.

2. Der Treiber wurde erfolgreich installiert, wenn der Status "Dieses Gerät funktioniert ordnungsgemäß" angezeigt wird.

Fehlercode wird im Geräte-Manager-Katalog angezeigt

 

Wenn Sie im Geräte-Manager-Katalog auf einen Fehlercode stoßen, deinstallieren Sie den alten Treiber in der Systemsteuerung> Programm deinstallieren. Versuchen Sie, den neuesten Treiber von der offiziellen TP-Link-Website herunterzuladen und erneut zu installieren.

 

Weitere Informationen zum Fehlercode finden Sie in diesem von Microsoft bereitgestellten Artikel:

https://support.microsoft.com/en-us/help/310123/error-codes-in-device-manager-in-windows