Was kann ich tun, wenn ich den TP-Link-WLAN-Verstärker nicht konfigurieren kann?

Troubleshooting
Aktualisiert 04-11-2023 04:23:58 AM 433255
Dieser Artikel gilt für: 

Wenn Sie bereits versucht haben, den Range Extender zu konfigurieren, dies jedoch fehlgeschlagen ist, überprüfen Sie bitte die folgende Fehlerbehebung.

 

Einige Tipps vor der Fehlerbehebung:

  1. Wenn bei einigen Range Extendern kein RE-Licht leuchtet. Es kann eine Signalleuchte oder eine 2,4-G/5-G-Leuchte haben. Bitte überprüfen Sie anhand der Installationsanleitung, ob der Extender mit dem Hauptnetzwerk verbunden ist.
  2. Endgerät bedeutet einen Computer, Laptop, Frontgerät(e) bedeutet Ihr Modem oder Hauptrouter usw., mit dem der TP-Link-Router verbunden ist.
  3. DFS-Funktion: Für Dual Band-Range Extender, wenn nur ein 2,4-G-LED-Licht an ist, dann ein 5-G-Licht aus, helfen Sie bitte, das 5-G des Hauptrouters auf Band1 (Kanal 36-48) zu fixieren, dann sollte der RE in der Lage sein, sich mit dem Router in 5G zu verbinden.
  4. Erweiterte Routerfunktionen: Überprüfen Sie die wichtigsten Routerfunktionen, die einen negativen Einfluss auf RE haben können, um eine Verbindung herzustellen und stabil zu arbeiten:

Beheben Sie eine instabile Verbindung auf dem Range Extender, indem Sie die erweiterten Routerfunktionen ändern | TP Link

 

Fall 1: Die RE-Leuchte ist nach der Konfiguration aus

1. Überprüfen Sie, ob der Benutzer das richtige WLAN-Passwort auf dem Repeater eingibt.
A. Wenn Sie das WLAN vergessen und sich wieder mit dem Heim-WLAN verbinden, geben Sie das Passwort erneut ein.
B. Gehen Sie auf dem iPhone zu WLAN -> markieren Sie den Namen des verbundenen Netzwerks und geben Sie das iPhone-Passwort ein, um das Passwort anzuzeigen.

2. Stellen Sie den Range Extender 2-3 Meter vom Router entfernt auf. Setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück, indem Sie die Reset-Taste einige Sekunden lang drücken. Und konfigurieren Sie den Range Extender von Grund auf neu.

3. Wenn möglich schlagen Sie vor, auf dem Hauptrouter einen anderen Namen für 2,4G- und 5G-WLAN zu vergeben. Es wird uns helfen, herauszufinden, welches Band ein Verbindungsproblem mit dem Router hat.

4. Wenn die RE-Leuchte endlich leuchtet, aber immer noch kein Internetzugang besteht, gehen Sie bitte durch und beziehen Sie sich auf Fall Zwei oder Drei. Wenn das RE-Licht immer noch aus ist, schalten Sie den Range Extender aus und wieder ein und warten Sie zwei bis zwei Minuten und prüfen Sie dann, ob das RE-Licht leuchtet.

5. Aktualisieren Sie den Range Extender auf die neueste Firmware und konfigurieren Sie ihn neu. Klicken Sie hier .

6. Stellen Sie sicher, dass der Hauptrouter keine Sicherheitseinstellungen wie MAC-Filterung oder Zugriffskontrolle aktiviert. Und Authentifizierungstyp und Verschlüsselungstyp sind Auto auf dem Router.

7. Versuchen Sie, den Extender vollständig zurückzusetzen. Verwenden Sie eine Nadel, um die Taste 1 Sekunde lang zu drücken, um den Extender zurückzusetzen. Außerdem müssen Sie nach dem Zurücksetzen den Extender gemäß den häufig gestellten Fragen neu konfigurieren:

So konfigurieren Sie den Range Extender über die Tether-APP

8. Melden Sie sich beim Range Extender an, indem Sie www.tplinkrepeater.net oder die vom Router zugewiesene IP-Adresse verwenden (finden Sie die IP-Adresse auf der Schnittstelle des Routers). Machen Sie ein Foto von der Statusseite und speichern Sie das Systemprotokoll (Speichern Sie das Protokoll innerhalb von 3-5 Minuten nach dem Neustart des Range Extenders).

 

Fall 2: Die RE-Leuchte leuchtet und die Endgeräte können sich nicht mit dem WLAN des Range Extenders verbinden.

1. Überprüfen Sie die Funksignalstärke der Endgeräte. Wenn sich nur ein Endgerät nicht mit dem WLAN des Range Extenders verbinden kann, entfernen Sie das Profil des WLAN-Netzwerks und verbinden Sie es erneut. Und verbinden Sie es direkt mit Ihrem Router, um zu sehen, ob es eine Verbindung herstellen kann.

2. Wenn sich mehrere Geräte nicht mit der SSID des Extenders verbinden können, können Sie auch dem folgenden Link folgen, um zu sehen, ob Sie ihn gut konfigurieren können:

Was ist die Lösung, wenn mein TP-Link Range Extender sich nicht richtig mit meinem Router verbinden kann?

 

Fall 3: Die RE-Leuchte leuchtet und die Endgeräte können sich mit dem WLAN des Range Extenders verbinden, haben aber keinen Netzzugang.

1. Stellen Sie nicht dieselbe SSID für Range Extender und Router ein. Andernfalls setzen Sie bitte den Range Extender zurück und erstellen Sie eine separate SSID.

2. Aktualisieren Sie den Range Extender auf die neueste Firmware und konfigurieren Sie ihn neu. Klicken Sie auf So aktualisieren Sie die Firmware meines Range Extenders .

3. Probieren Sie mehrere Endgeräte aus. Wenn nur ein Endgerät keinen Internetzugang hat, prüfen Sie, ob das Endgerät automatisch eine IP-Adresse bezieht. Was ist, wenn es sich direkt mit dem Hauptrouter verbindet?

4. Schließen Sie dasselbe Endgerät direkt an den Hauptrouter an, um seine Internetverbindung zu überprüfen. Überprüfen Sie die IP-Adresse und das Standard-Gateway, wenn Sie mit dem Router und Range Extender verbunden sind. ( hier klicken)

5. Stellen Sie sicher, dass der Hauptrouter keine Sicherheitseinstellungen wie MAC-Filterung oder Zugriffskontrolle aktiviert.

6. Melden Sie sich beim Range Extender an, indem Sie www.tplinkrepeater.net oder die vom Router zugewiesene IP-Adresse verwenden (finden Sie die IP-Adresse auf der Schnittstelle des Routers). Machen Sie ein Foto von der Statusseite und speichern Sie das Systemprotokoll (das Protokoll wird innerhalb von 3-5 Minuten nach dem Neustart des Range Extenders erstellt).

7. In diesem Fall können wir auch dem folgenden Link folgen, um zu sehen, ob wir ihn gut konfigurieren können:

Was ist die Lösung, wenn mein TP-Link Range Extender sich nicht richtig mit meinem Router verbinden kann?

 

Notiz:

Wenn die Fehlermeldung „No Host Network Connection - Keine Host-Netzwerkverbindung “ nach „the apply settings - Einstellungen übernehmen “erscheint, liegt es wahrscheinlich daran, dass das 5G des Routers den DFS-Kanal verwendet. Versuchen Sie bitte, Band Steering auf dem Router zu deaktivieren und ändern Sie den 5G-Kanal auf Band 1 (36 , 40, 44, 48).

 

Wenn alle Fehlerbehebungen das Problem nicht beheben können, versuchen Sie es mit den Vorschlägen im Forum:

Empfohlene Einstellungen auf dem Host-Router, um gut mit TP-Link Range Extendern zu funktionieren

 

Bitte wenden Sie sich an den TP-Link-Support, wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht lösen. Teilen Sie uns die Modellnummer Ihres Routers mit und welches Band Sie erweitern, 2,4 GHz oder 5 GHz.

Related FAQs

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Recommend Products

Setup Videos

Set Up TP-Link Range Extender via WPS Button (RE505X, etc.)

Set Up TP-Link Range Extender via Web Browser(RE505X, etc.)

Set Up TP-Link Range Extender via Tether App (RE505X, etc.)

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region