Was kann ich tun, wenn ich den TP-Link WLAN Verstärker nicht konfigurieren kann?

Troubleshooting
Aktualisiert 07-05-2018 10:26:38 AM 131836

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den TP-Link WLAN Verstärker einzurichten. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ihn konfigurieren, finden Sie in der Installationsanleitung oder Setup-Video auf unserer Website.

Was ist, wenn Sie iihn konfiguriert haben, es aber nicht funktioniert?

Diese FAQ führt Sie zur Fehlerbehebung.

Endgerät bedeutet Computer, Laptop, Frontgerät (e): Ihr Modem oder Hauptrouter, an den der TP-Link-Router angeschlossen ist.

Hinweis: Bei einigen Range-Extendern gibt es kein RE-Licht. Es kann Signallicht oder 2,4G / 5G-Licht haben. Bitte prüfen Sie in der Installationsanleitung, ob der Extender mit dem Hauptnetzwerk verbunden ist.

Fall 1:
1. Überprüfen Sie das WLAN-Passwort des Hauptrouters. Melden Sie sich nach Möglichkeit auf der Verwaltungsseite Ihres Routers an und überprüfen Sie das WLAN-Passwort.

2. Stellen Sie den Range Extender 2-3 Meter vom Router entfernt auf. Werkseinstellung durch Drücken der Reset-Taste für einige Sekunden. Und konfigurieren Sie den Range Extender von Grund auf neu.

3. Wenn das RE-Licht endlich an ist, aber immer noch kein Internetzugang, gehen Sie bitte zu Fall zwei oder drei. Wenn das RE-Licht immer noch aus ist, schalten Sie den Range Extender ein und aus und warten Sie 2 Minuten, dann prüfen Sie, ob das RE-Licht leuchtet.

4. Aktualisieren Sie den Range Extender auf die neueste Firmware und konfigurieren Sie ihn neu. Wenden Sie sich an den TP-Link-Support, wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Upgrade durchführen.

5. Stellen Sie sicher, dass der Hauptrouter keine Sicherheitseinstellungen wie MAC-Filterung oder Zugriffssteuerung aktiviert. Und Authentifizierungstyp und Verschlüsselungstyp ist Auto auf dem Router. Wir empfehlen Ihnen, sich an den Support Ihres Routers zu wenden.

6. Wenden Sie sich an den TP-Link-Support mit den oben genannten Ergebnissen, um weitere Informationen zu erhalten. Teilen Sie uns die Modellnummer Ihres Routers mit und geben Sie an, um welches Band es sich handelt, 2,4 GHz oder 5 GHz.

 

Fall 2:
1. Überprüfen Sie die Funksignalstärke der Endgeräte. Wenn nur ein Endgerät dem Wi-Fi des Range Extenders nicht beitreten kann, entfernen Sie das Profil des drahtlosen Netzwerks und verbinden Sie es erneut. Und verbinden Sie es direkt mit Ihrem Router, um zu sehen, ob es eine Verbindung herstellen kann.

2. Schließen Sie ein Endgerät über ein Kabel an den Range Extender an, um die Internetverbindung zu überprüfen.

Wenn kein Internetzugang vorhanden ist, überprüfen Sie die IP-Adresse und das Standard-Gateway, wenn das Endgerät eine Verbindung zum Range Extender über Kabel herstellt (klicken Sie hier). Notieren Sie die IP-Adresse und das Standard-Gateway.

Wenn es funktioniert, entfernen Sie das Profil oder vergessen Sie das Range Extender-Netzwerk auf Ihrem drahtlosen Endgerät.

3. Aktualisieren Sie den Range Extender auf die neueste Firmware und konfigurieren Sie ihn neu.

4. Stellen Sie sicher, dass der Hauptrouter keine Sicherheitseinstellungen wie MAC-Filterung oder Zugriffssteuerung aktiviert. Wir empfehlen Ihnen, sich an den Support Ihres Routers zu wenden.

5. Wenden Sie sich mit den obigen Ergebnissen an TP-Link, um weitere Informationen zu erhalten, und teilen Sie uns die Modellnummer Ihres Routers mit und welches Band Sie erweitern, 2,4 GHz oder 5 GHz.

 

Fall 3:
1. Probieren Sie mehrere Endgeräte aus. Wenn nur ein Endgerät keinen Internetzugang hat, prüfen Sie, ob das Endgerät die IP-Adresse automatisch bezieht. Was passiert, wenn es direkt mit dem Hauptrouter verbunden wird?

2. Verbinden Sie das gleiche Endgerät direkt mit dem Hauptrouter, um die Internetverbindung zu überprüfen. Überprüfen Sie die IP-Adresse und das Standard-Gateway, wenn Sie mit dem Router und Range Extender verbunden sind (klicken Sie hier). Notieren Sie die IP-Adresse und das Standard-Gateway.

3. Aktualisieren Sie den Range Extender auf die neueste Firmware und konfigurieren Sie ihn neu.

4. Stellen Sie sicher, dass der Hauptrouter keine Sicherheitseinstellungen wie MAC-Filterung oder Zugriffssteuerung aktiviert. Wir empfehlen Ihnen, sich an den Support Ihres Routers zu wenden.

5. Wenden Sie sich an den TP-Link-Support, wenn das Problem durch die obigen Schritte nicht gelöst wird. Lassen Sie uns die Modellnummer Ihres Routers wissen und welche Bandbreite Sie erweitern, 2,4 GHz oder 5 GHz.
 

Related FAQs

Setup Videos

Set Up TP-Link Range Extender via WPS Button (RE505X, etc.)

Set Up TP-Link Range Extender via Web (RE505X, etc.)

Set Up TP-Link Range Extender via Tether App (RE505X, etc.)

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region