Wie konfiguriere ich meine VoIP Funktion am VoIP Modem Router? (neue Benutzeroberfläche)

Configuration Guide
Updated 07-01-2018 07:31:48 AM
Dieser Artikel gilt für: 

Vorbereitung: Erst nachdem Sie auf diesem Router einen Internetzugang haben, können Sie Ihre VOIP-Funktion erfolgreich einrichten.

In diesem Beispiel nehmen wir den Archer VR900v zur Demonstration.

Melden Sie sich an der Weboberfläche des Modems an. Siehe FAQ.

Schritt 1

Gehen Sie zu Erweitert> Telefonie / VoIP> Telefonnummern und klicken Sie auf Hinzufügen.

Schritt 2

Wählen Sie Ihren Telefonanbieter und geben Sie die erforderlichen Informationen nach Bedarf ein und klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen wirksam zu machen. Verschiedene Telefonanbieter haben unterschiedliche Parameter. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, wenn Sie nicht wissen, was Sie eingeben sollen.  

Schritt 3

Wählen Sie „Andere“ als Telefonanbieter, wenn Ihr Telefon nicht aufgeführt ist, und geben Sie die erforderlichen Parameter ein. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen wirksam zu machen.

 

Telefonnummer: Die Nummer, die Sie zum Wählen und Annehmen verwenden.

Registrar Address: Normalerweise ein Domain Name, wenn nicht, eine IP Adresse.

Authentifizierungs-ID und Passwort: Zusätzliche Information.Nicht zwingend notwending für die Einstellung. Falls vorhanden, bitte hinzufügen.

 

Für einige ISPs in Australien haben wir Informationen von ihnen gesammelt. Bitte beachten Sie das folgende Bild, um Ihre VoIP-Funktion zu konfigurieren, wenn Sie einen der unten aufgeführten ISPs haben.

TPG

Hinweis: Wobei # eine Nummer von 1 bis 6 ist, die von TPG zugewiesen wird.

Exetel

MynetFone

Schritt 4

Nach der Einrichtung gehen Sie bitte zu Erweitert> Telefonie> Erweiterte Einstellungen, legen Sie die Bound-Schnittstelle als Any_WAN fest. Siehe folgendes Bild:  

 

Weitere Informationen zu jeder Funktion und Konfiguration erhalten Sie im Download Center. Dort können Sie auch das Handbuch zu Ihrem Produkt herunterzuladen.