Wie erstelle ich einen neuen Powerline-Netzwerknamen mit tpPLC Utility (neues Logo)?

Configuration Guide
Updated 04-02-2019 08:41:20 AM
Dieser Artikel gilt für: 

Der Powerline-Netzwerkname gruppiert Powerline-Geräte in einem Netzwerk. TP-Link-Powerline-Geräte verwenden standardmäßig den Namen „HomePlugAV“ und können daher ein Netzwerk bilden, sobald sie in demselben Stromkreis angeschlossen sind. Sie können diesen Namen in einen neuen Namen ändern, sodass nur Powerline-Geräte mit demselben Namen diesem Netzwerk beitreten können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen neuen Powerline-Netzwerknamen festzulegen:

 

Bitte beachten Sie: Wenn das Dienstprogramm noch nicht installiert wurde, lesen Sie bitte unter Wie bereiten Sie sich auf die Verwendung des tpPLC-Dienstprogramms (neues Logo) vor?

1. Öffnen Sie das Dienstprogramm, und klicken Sie in der linken Spalte auf Sicher.

2. Geben Sie auf der Seite Secure Powerline-Netzwerk einen neuen Namen ein oder generieren Sie einen zufälligen Namen. Klicken Sie dann auf Speichern.

Jetzt können nur die Powerline-Geräte, die denselben Namen verwenden, diesem Netzwerk beitreten.

Weitere Informationen zu jeder Funktion und Konfiguration erhalten Sie im Download Center, um das Handbuch zu Ihrem Produkt herunterzuladen.