Einrichtung eines Gäste WLAN

Configuration Guide
Updated 09-22-2016 13:28:09 PM
Dieser Artikel gilt für: 

Mit dieser Funktion können Sie Gästen einen WLAN-Zugang gewähren, ohne Ihr Haupt-Netzwerk offenzulegen. Wenn Sie in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung oder am Arbeitsplatz Gäste  haben,  können  Sie  für  diese  ein  Gastnetz  einrichten.  Zusätzlich  können  Sie  Netzwerk-Berechtigungen und Bandbreite für Gäste zuweisen, um Netzwerksicherheit, Privatsphäre und Fluss zu gewährleisten.

Voraussetzungen:

- Computer mit installiertem Windows XP/Vista/7/8/10, Linux oder MacOS.
- Der Computer ist mit dem WLAN-Router verbunden.
- Aktueller Webbrowser.

Geeignet für: TL-WR1043ND V3/V4, TL-WDR4900, Archer C2, Archer C20, Archer C20i, Archer C5, Archer C7, Archer C50 V1

 

 

Schritt 1: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des WLAN Routers an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

 

Schritt 2: Klicken Sie Guest Network ► Wireless Settings.

Access And Bandwidth Control:

1. Allow Guest To Access My Local Network: Markieren Sie dieses Kontrollkästchen, damit Gäste in Ihrem Gastnetz auch auf Ihr
lokales Netzwerk zugreifen können, nicht nur auf ’s Internet.

2. Enable Guest Network Bandwidth Control: Markieren   Sie   dieses   Kontrollkästchen,   um   die   Upstream-   und   Downstream-
Bandbreite  des  Gastnetzes  zuzuweisen.

 

Wireless: 

1. Guest Network aktivieren.

2. Geben Sie in das Feld Network Name einen eindeutigen Namen für das drahtlose Netz ein.

3. Wählen Sie die Option WPA/WPA2-Personal an.

4. Version: WPA2-PSK

5. Encryption: AES

6. Als PSK Password geben Sie ein nicht zu erratendes Passwort für den Zugang zu dem Gast WLAN des Routers ein. Dieses wird von jedem Client abgefragt, der zu Ihrem WLAN Verbindung aufbauen möchte. Verwahren Sie dieses an einem sicheren Ort oder stellen Sie sicher, dass Sie es nicht vergessen.

7. Unter Access Time können Sie das WLAN-Zeitplan einrichten.

8. Klicken Sie Save.