So setzen Sie TP-Link-Produkte mit der WPS / RESET-Taste auf die Werkseinstellungen zurück

User Application Requirement
Updated 04-18-2019 07:07:33 AM
Dieser Artikel gilt für: 
TL-WR54KIT , TL-WR841N , TL-WDR3500

Hinweis:

1.  Ein Hard-Reset setzt das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Sie sollten das Gerät von Grund auf neu konfigurieren oder Sie können die Konfigurationsdatei laden, die Sie vor dem Zurücksetzen gesichert haben.

2.    Bei diesen Modellen könnten wir die WPS / RESET-Taste auf der Rückseite / der Frontplatte sehen. Um die WPS-Funktion zu verwenden, drücken Sie bitte die Taste für weniger als 5 Sekunden, und dann blinkt die WPS-LED. Um den Router zurückzusetzen, drücken Sie die Taste mindestens 10 Sekunden lang.

 

Es gibt zwei Methoden, um auf die Werkseinstellungen des Routers zurückzusetzen:

 

Methode 1: Hard Reset / Durch Drücken der RESET-Taste

 

Halten Sie bei eingeschaltetem Router die WPS / RESET-Taste länger als 10 Sekunden gedrückt, bis die SYS-LED bei langsamem Blinken schnell blinkt. Lassen Sie dann die Taste los und warten Sie, bis der Router auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.

 

Methode 2: über das webbasierte Dienstprogramm des Routers (Verwaltungsseite)

 

Wenn Sie sich auf der Verwaltungsseite befinden, können Sie die Factory Defaults-Funktion verwenden.

Bitte gehen Sie auf die Seite System-Tools -> Factory Defaults ", klicken Sie auf die Schaltfläche" Zurücksetzen "und warten Sie, bis der Router auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.

 

Hinweis:

1. Stellen Sie sicher, dass der Router eingeschaltet ist, bevor er vollständig neu gestartet wird.

 

2. Die Standard-IP-Adresse / der Domänenname befindet sich am unteren Ende des Produkts und der Standard-Benutzername und das Passwort lauten admin / admin (alles Kleinbuchstaben).

 

Weitere Informationen zu jeder Funktion und Konfiguration erhalten Sie im Download Center. Dort können Sie auch das Handbuch zu Ihrem Produkt herunterladen.