Nach der Konfiguration kann der Wi-Fi-Name oder die SSID des TP-Link Range Extender nicht angezeigt werden

Troubleshooting
Aktualisiert 06-12-2023 05:00:33 AM 59425
Dieser Artikel gilt für: 

Dieser Artikel enthält Schritte zur Fehlerbehebung, wenn Ihre drahtlosen Geräte den Netzwerknamen (SSID) Ihres Range Extenders nach der Konfiguration nicht erkennen können.

HINWEIS: Wenn sich Ihr Range Extender in einem OneMesh-Netzwerk befindet, synchronisiert er die Netzwerkeinstellungen automatisch mit Ihrem Router. Sie müssen Onemesh deaktivieren, um die WLAN-Einstellungen zu ändern.

1. Versuchen Sie, Ihren Range Extender neu zu starten, und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

2. Wenn Ihre drahtlosen Geräte den Wi-Fi-Namen des Routers immer noch erkennen können, deutet dies darauf hin, dass der Extender die gleiche SSID wie der Router sendet. Es wird empfohlen, die gleiche SSID zu verwenden.

Wenn Sie jedoch den Wi-Fi-Namen ändern möchten, lesen Sie bitte die FAQ: Wie ändere ich die WLAN-Einstellungen des TP-Link Range Extender in der Tether APP?

3. Prüfen Sie, ob die SSID versteckt wurde.

a. Verbinden Sie einen Computer über ein Ethernet-Kabel mit dem Extender.

b. Melden Sie sich bei der Web-UI an, indem Sie die Anweisungen befolgen: So melden Sie sich bei der Webverwaltungsseite des Range Extenders an

c. Gehen Sie zu Einstellungen >> Drahtlos >> Erweitertes Netzwerk, lassen Sie "Erweitert 2,4GHz/5GHz" aktiviert und "SSID-Broadcast verbergen" deaktiviert.

4. Wenn die Schritte zur Fehlerbehebung das Problem nicht behoben haben, versuchen Sie, den Extender vollständig zurückzusetzen. Verwenden Sie einen Stift, um die Reset Taste 1 Sekunde lang zu drücken, um den Extender zurückzusetzen. Wenn Sie den Extender zurückgesetzt haben, müssen Sie ihn wie in den FAQ beschrieben neu konfigurieren:

Wie konfiguriere ich den Range Extender über die Tether APP?

 

Wenn die oben genannten Vorschläge das Problem immer noch nicht beheben können, wenden Sie sich bitte an den Support und teilen Sie uns weitere Informationen zur weiteren Fehlerbehebung mit:

1. Der LED-Status am Extender.

2. Die Modellnummer Ihres Hauptrouters.

3. Die Hardware- und Firmware-Versionen des Extenders.

4. Welche SSID ist für den Hauptrouter und den Range Extender getrennt eingestellt?

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Recommend Products

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region