So verbinde ich mein Tapo-Gerät (intelligente Steckdose, intelligente Kamera, intelligente Glühbirne) mit Google Home

Configuration Guide
Aktualisiert 06-15-2020 08:01:01 AM 26935
Dieser Artikel gilt für: 

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Ihr Tapo-Gerät mit Ihrem Google Home - Konto verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie mit einfachen Sprachbefehlen die Tapo-intelligente Steckdose und die intelligente Glühbirne steuern oder Ihre Tapo-Kameravideos auf Ihrem Google Nest-Display streamen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Tapo-Gerät eingerichtet und online ist. Hier nehmen wir als Beispiel die Tapo-Kamera.

1. Öffnen Sie die  Google Home-  App, melden Sie sich an und tippen Sie auf die   Schaltfläche Hinzufügen .

 

2.Tippen  Sie auf „Gerät  einrichten“ und anschließend auf Haben Sie etwas bereits eingerichtet? unter Funktioniert mit Google .

 

3. Tippen Sie auf das Suchsymbol, suchen Sie nach Tapo  und tippen Sie darauf.

 

4. Melden Sie sich mit Ihrer TP-Link-ID an, die mit Ihren Tapo-Geräten gebunden ist, und tippen Sie auf  Autorisieren, damit Google sie verwenden kann.

 

5. Sie sehen die Geräte, die mit Ihrer TP-Link-ID verknüpft sind. Wählen Sie ein Gerät aus, mit dem Sie eine Verbindung zu Google Home herstellen möchten.

 

6. Wählen Sie ein Zuhause und einen Raum für das Smart-Gerät aus, und damit sind Sie durch.

 

7. Sie können nun die mit Ihrem Google-Home verbundene Tapo-Kamera sehen.

 

Viel Spaß!

Sie können Ihre Tapo-Kameravideos mit einfachen Sprachbefehlen auf Ihrem Google Nest-Display streamen. Zum Beispiel: "Hey Google, zeige meine Tapo Smart Wi-Fi-Kamera ".

Hinweis: Jedes Mal, wenn Sie den Namen des Tapo-Geräts ändern, müssen Sie das Gerät erneut ermitteln, um seinen Namen zu aktualisieren.

 

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States?

Check products and services for your region.