Wie setzen Sie ein TP-Link Accesspoint oder einen Repeater auf die Werkseinstellungen zurück

User Application Requirement
Updated 12-04-2019 12:58:07 PM
Dieser Artikel gilt für: 

Bemerkung: Ein Hard Reset wird Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. In diesem Fall sollen Sie das Gerät von Grund auf neu einrichten oder Sie können die Konfiguration Datei laden, die Sie vor dem Zurücksetzen gesichert haben.

 

Um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, folgen Sie bitte der untenstehenden Anleitung.

 

Methode 1 für das Zurücksetzen ist geeignet für die meisten Modelle. Begeben Sie sich auf den Appendix, um zu erfahren, für welche Modelle die Methode 2  benutzt wird.

 

Methode 1:

 

Drücken Sie und halten Sie den Reset Knopf von der Hinterseite; benutzen Sie bitte einen festen Stift dafür. Halten Sie den Reset Knopf für ungefähr 8 bis 10 Sekunden gedrückt; das Gerät soll eingeschaltet sein. Alle Leds werden zuerst blinken, dann werden einige eingeschaltet bleiben. Das bedeutet, dass Ihr Gerät erfolgreich zurückgesetzt wurde.

 

Methode 2:

 

Drücken Sie und halten Sie den Reset Knopf von der Hinterseite; benutzen Sie bitte einen festen Stift dafür. Halten Sie den Reset Knopf für ungefähr 1-2 Sekunden gedrückt; das Gerät soll eingeschaltet sein. Alle Leds werden zuerst blinken, dann werden einige eingeschaltet bleiben. Das bedeutet, dass Ihr Gerät erfolgreich zurückgesetzt wurde.

 

Bemerkung:  Nachdem Sie Ihr TP-Link Gerät zurückgesetzt haben, schauen Sie bitte auf das Label von der Hinterseite des Gerätes. Dort finden Sie den standardmäßigen Zugang und die Anmeldedaten.

Um mehrere Informationen betreffend jede Funktion oder Konfiguration zu erfahren, gehen Sie bitte zu dem Download Center, um das Handbuch Ihres Produktes herunterzuladen.

 

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.