Worin besteht der Unterschied zwischen einem Besitzerkonto und einem Manager-Konto?

When You Set Up
Updated 07-25-2019 07:41:45 AM
Dieser Artikel gilt für: 

 

Dieser Artikel gilt für: 

Jeder Deco hat nur einen einzigen Benutzer mit voller Berechtigung zur Verwaltung des Netzwerks, einschließlich des Hinzufügens oder Entfernens von Managerkonten.

Der Eigentümer kann bis zu acht Manager-Accounts für ein einzelnes Deco-Netzwerk vergeben. Manager können sich auch aus dem Deco-Netzwerk entfernen, aber keine Deco-Einheiten hinzufügen oder löschen.

 

Wir können Berechtigungsoptionen für Manager-Konten hinzufügen.

Hinweis: Aktualisieren Sie Ihre Decos auf die neueste Firmware-Version, um die Berechtigungsfunktion zu nutzen. Derzeit haben nur Deco M9 Plus und Deco M5 die Berechtigungsfunktion. Andere Deco-Modelle werden diese Funktion in naher Zukunft durch Firmware-Updates ergänzen.

In der Deco App, wenn Sie zum Mehr->Manager gehen, sehen Sie die Option Privileg für das Manager-Konto.

https://static.tp-link.com/1_1555903916780n.png

Tippen Sie auf Privilegien, um die Optionen wie Netzwerkmanagement, Client-Management, IoT-Management und HomeCare anzuzeigen.

https://static.tp-link.com/2_1555903934531x.png

Wenn Netzwerkmanagement aktiviert ist, kann das Manager-Konto Dekos verwalten und Netzwerkeinstellungen ändern, einschließlich Wireless-Einstellungen, LAN-IP, Betriebsarten und IPTV, etc.

Wenn die Client-Verwaltung aktiviert ist, kann das Manager-Konto den Standort, den Spitznamen und den Gerätetyp des Clients ändern, Clients priorisieren und Clients blockieren, um auf Deco zuzugreifen, usw.

Wenn IoT Management aktiviert ist, kann das Manager-Konto die IoT-Clients verwalten, wie z.B. das Hinzufügen von IoT-Clients, das Einstellen von Automatisierung und Verknüpfung, etc.

Wenn HomeCare aktiviert ist, kann das Manager-Konto TP-LINK HomeCareTM verwenden, um Sicherheit, Geschwindigkeit und Schutz für alle im Netzwerk mit Kindersicherung, QoS und Antivirus zu gewährleisten.

Hinweis: Die Funktionen können je nach Modell, verwendeter Softwareversion und aktueller Betriebsart leicht variieren.