Notfall-Wahl beim VoIP-Modem-Router aktivieren

User Application Requirement
Aktualisiert 08-31-2021 13:44:20 PM 1059
Dieser Artikel gilt für: 

Notfall-Rufnummer beim TP-Link VOIP-Modemrouter aktivieren

 

Lassen Sie Ihr Telefon automatisch einen bestimmten Kontakt anrufen, wenn das Mobilteil abgehoben wird, aber innerhalb eines bestimmten Zeitraums keine Aktion durchgeführt wird. Auf diese Weise können die Alten, die Kinder, die Patientin oder die Schwangeren im Haus Hilfesignale senden, wenn Notfälle auftreten.

 

Hinweis:  Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie die Notfall-Wahlfunktion Ihres Archer VR aktivieren können.

Voraussetzungen:

-  Einzurichtender Modemrouter.
-  Aktueller  Webbrowser.
-  Gewünschte Telefonnummer für die  Notfall-Wahlfunktion.

Betroffene Produkte: Archer VR600v, Archer VR2100v,TD-W9960v und so fort.

 

1, Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des Modemrouters an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

 

2. Gehen Sie zu Erweitert > Telefonie > Telefonbuch.

3. Aktivieren Sie Notrufe.

4. Keine Antwort-Zeit: Legen Sie fest, wie lange das Telefon warten soll, bis die erste Nummer automatisch gewählt wird.

5. Notfallnummer: Stellen Sie die Nummer so ein, dass sie automatisch erreicht wird. Wenn mehr als eine Nummer eingestellt ist, ruft der Modemrouter automatisch den nächsten an, wenn der vorherige nicht beantwortet wird.Klicken Sie auf Speichern um die Einstellungen zu übernehmen.

Fertig! Ab jetzt wird Ihr Telefon automatisch die Notrufnummer anrufen, sollten Sie nicht innerhalb der Keine Antwort-Zeit abheben.

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region