Wie verbinde ich meine smarte TP-Link Kasa Steckdose mit meinem Heimnetz?

User Application Requirement
Aktualisiert 01-13-2020 11:58:27 AM 929900
This Article Applies to: 

Smarte TP-Link Kasa Geräte können mit der Kasa App lokal und unterwegs gesteuert werden. Dies ermöglicht viele intelligente Funktionen, die auf einfache weise Ihr Zuhause smart machen. In diesem Artikel wird Ihnen gezeigt, wie man den TP-Link Smart Plug / Switch mit dem Heimnetzwerk verbindet.

Vorbereitung:

1. Bitte laden Sie Kasa Smart aus dem App Store oder Google Play herunter und installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone.

2.Verbinden Sie Ihr Smartphone mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk (nur 2,4 GHz).

3. Stecken Sie Ihren smarte Steckdose in eine Steckdose oder schrauben Sie Ihre smarte Glühbirne ein und schalten Sie Ihr smarteg Gerät an.

 

 

Die Konfigurationsschritte

Als Beispiel nehmen wir ein HS100.

1. Öffnen Sie die Kasa App und melden Sie sich bei Ihrem Cloud-Konto an.

 

1.a.Wenn Sie noch kein TP-Link Cloud haben, erstellen Sie bitte ein neues Konto. Hier finden Sie die Anleitung.

1.b. Melden Sie sich mit Ihrem TP-Link Cloud-Konto in die Kasa App an.

2. Fügen Sie nun Ihr smartes Gerät der Kasa App hinzu. Tippen Sie hierfür auf "+" und "Gerät hinzufügen". In diesem Fall, wählen Sie unter WLAN-Steckdosen das Steckdosen-Symbol für den HS100.

3. Befolgen Sie die Anweisungen der Kasa App, bezüglich das Einschalten des HS100. Warten Sie, bis das WLAN-Licht abwechselnd orange und grün blinkt.

Wenn das Licht nicht abwechselnd orange und grün blinkt, setzen Sie bitte Ihr Gerät gemäß dem Handbuch auf den Werkszustand zurück.

4. Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem WLAN der smarten Steckdose.

Unter Android verbindet sich Ihr Smartphone automatisch mit dem WLAN der smarten Stecldose. Für iOS müssen Sie die App minimieren und in den Smartphone-Einstellungen zu den WLAN-Einstellungen den Smartphone mit dem WLAN der smarten Steckdose, TP-LINK_Smart Plus_XXXX, verbinden. Danach gehen Sie zurück zur App.

5. Verbinden Sie die smarte Steckdose mit Ihrem Heimnetzwerk. Im Beispiel wird "Deco M5" als WLAN gewählt. Wenn Sie Ihr Heimnetzwerk nicht in der WLAN-Liste finden können, können Sie auch auf "Anderes Netzwerk verbinden" gehen und die SSID und das Passwort Ihres Heimnetzwerks manuell eingeben. Nach diesem Schritt wird die smarte Steckdose mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden.

6. Geben Sie Ihr smartes Gerät einen Namen.

7. Wählen Sie ein Symbol für dieses smarte Gerät. Sie können ein Bild auch aus den "Fotoalben" Ihres Smartphones wählen oder neues ein Foto schießen.

Jetzt wurde ihr Smart-Gerät mit Ihr Heim-WLAN und Ihrem Kasa-Account hinzugefügt.

8. Tippen Sie auf das Sybol Ihres smarten Geräts. Hier können Sie die die erweiterten Einstellungen wie Zeitplan / Abwesend / Timer konfigurieren.

9. Tippen Sie auf https://static.tp-link.com/%E5%9B%BE%E6%A0%87_1543990017086w.png um in die Geräteeinstellungen zu gelangen. Unter "Name und Symbol" können den Namen und das Symbol des smarten Geräts bearbeiten und klicken Sie auf "Geräteinfo", um die Informationen des Smart-Plugs anzuzeigen.

Hinweis: Wenn Sie in der obigen Schritte auf ein Problem stoßen, können Sie Ihr smartes Gerät gemäß des Handbuchs in den Werkseinstellungen zurückzusetzen.

 

Weitere Funktionen, die Sie vielleicht verwenden möchten:

Nachdem Sie die Verbindung Ihres smarten Geräts mit dem WLAN Zuhause abgeschlossen haben, können Amazon Echo oder Google Home verwenden, um das smarte Gerät zu steuern. Zu diesem Zweck können Sie in den folgenden FAQs nachlesen, wie Sie das Gerät konfigurieren können:

Wie steuert man Smart Devices mit Amazon Echo?

Wie steuert man Smart Devices über Google Home?

 

Um mehr Details zu den einzelnen Funktionen und Konfigurationen zu erfahren, gehen Sie bitte zum Download Center, um das Handbuch Ihres Produktes herunterzuladen.

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States (English)?

Check products and services for your region.