Einrichtung eines Profils für die Interneteinwahl im M5*

User Application Requirement
Updated 11-25-2015 14:39:19 PM
Dieser Artikel gilt für: 
M5360 , M5350 , M5250

Hinweis: Wenn das Internetprofil Ihres Anbieters in der Profilliste nicht zu finden ist oder die Daten nicht korrekt sind, legen Sie so ein neues Profil an.

Voraussetzungen:

- APN-Informationen Ihres Anbieters.

 

1. Einrichten eines Profils:

Schritt 1: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite Ihres mobilen Routers an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

Schritt 2: Klicken Sie Advanced.

Schritt 3: Klicken Sie unter Dial-up auf Profile Management, danach auf Create.

Schritt 4: Vergeben Sie als Profile Name einen Namen für Ihr Profil (darf keine Leerzeichen enthalten).

Schritt 5: Setzen Sie den APN Type auf Static.

Schritt 6: Geben Sie den Namen des APNs ein (hier beispielhaft für Vodafone).

Schritt 7: Geben Sie, wenn erforderlich, unter Username und Password Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Beides erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.

Schritt 8: Wählen Sie den passenden Authentication Type (Authentifizierungstyp), welchen Ihr Anbieter für die Verbindung nutzt.

Schritt 9: Klicken Sie Save.

 

2. Profil auswählen:

Schritt 1: Klicken Sie Dial-up.

Schritt 2: Wählen Sie aus der Profile List Ihr gewünschtes Profil aus.

Schritt 3: Setzen Sie die Verbindungsmethode unter Dial-up Type auf Auto oder Manual. Danach klicken Sie auf Save.