Einrichtung eines Profils für die Interneteinwahl im M5*

User Application Requirement
Aktualisiert 11-25-2015 14:39:19 PM 5224
Dieser Artikel gilt für: 
M5360 , M5350 , M5250

Hinweis: Wenn das Internetprofil Ihres Anbieters in der Profilliste nicht zu finden ist oder die Daten nicht korrekt sind, legen Sie so ein neues Profil an.

Voraussetzungen:

- APN-Informationen Ihres Anbieters.

 

1. Einrichten eines Profils:

Schritt 1: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite Ihres mobilen Routers an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

Schritt 2: Klicken Sie Advanced.

Schritt 3: Klicken Sie unter Dial-up auf Profile Management, danach auf Create.

Schritt 4: Vergeben Sie als Profile Name einen Namen für Ihr Profil (darf keine Leerzeichen enthalten).

Schritt 5: Setzen Sie den APN Type auf Static.

Schritt 6: Geben Sie den Namen des APNs ein (hier beispielhaft für Vodafone).

Schritt 7: Geben Sie, wenn erforderlich, unter Username und Password Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Beides erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.

Schritt 8: Wählen Sie den passenden Authentication Type (Authentifizierungstyp), welchen Ihr Anbieter für die Verbindung nutzt.

Schritt 9: Klicken Sie Save.

 

2. Profil auswählen:

Schritt 1: Klicken Sie Dial-up.

Schritt 2: Wählen Sie aus der Profile List Ihr gewünschtes Profil aus.

Schritt 3: Setzen Sie die Verbindungsmethode unter Dial-up Type auf Auto oder Manual. Danach klicken Sie auf Save.

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region