Wie kann ich die WLAN-Einstellungen mit dem Wi-Fi Clone-Druckknopf vom Front-Router kopieren?

User Application Requirement
Updated 12-05-2019 16:13:31 PM
Dieser Artikel gilt für: 
TL-WPA271 , TL-WPA4221 KIT , TL-WPA4227KIT

Vor Wi-Fi Clone:

Erstens gibt es wichtige Informationen mit Bezug auf den Wi-Fi Clone Druckknopf:

 

 

Zweitens müssen Sie vor dem Kopieren der WLAN-Einstellungen von Ihrem Front WLAN-Router mit Hilfe der WLAN-Clone Funktion sicherstellen, dass Ihr WLAN-Router über den WPS-Druckknopf verfügt, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

                                                                                                                                                             

 

Wenn Ihren WLAN Router über keinen WPS-Druckknopf verfügt, dann können Sie die Wi-Fi Clone Funktion nicht verwenden. In dieser Situation können Sie die WLAN-Einstellungen Ihres Powerline-Geräts manuell konfigurieren. Dies ist der geführte Link: https://www.tp-link.com/en/article/?faqid=398

 

Hier erfahren Sie, wie Sie die Wi-Fi Clone-Funktion verwenden können:

1. Stecken Sie den Powerline-Adapter direkt neben Ihrem WLAN-Router ein.

2. Drücken Sie den WPS-Druckknopf an Ihrem WLAN-Router für 2 Sekunden.

3. Drücken Sie den Wi-Fi Clone Druckknopf an Ihrem Powerline Adapter für 2 Sekunden und stellen Sie sicher, dass die Wi-Fi Clone-LED langsam blinkt.

4. Warten Sie einfach 10 Sekunden, bis die Wi-Fi Clone-LED schnell blinkt. Dies bedeutet, dass der Powerline-Adapter den Wi-Fi Clone-Vorgang erfolgreich abgeschlossen hat.

5. Stellen Sie den Powerline-Adapter an einem idealen Ort auf, den Sie bevorzugen.

Wenn die Wi-Fi Clone-LED nach mehr als 30 Sekunden immer noch langsam blinkt, schließen Sie den Powerline-Adapter erneut an, wiederholen Sie die obigen Schritte, oder rufen Sie einfach das Webinter-face des Powerline-Adapters auf und konfigurieren Sie die WLAN-Einstellung manuell. 

 

Warum haben Sie die WLAN-Einstellung mit Hilfe der Wi-Fi Clone nicht vom Front-Router kopieren können? Die Begründungen dafür sind:

Manchmal haben Sie schon oft versucht, die Wi-Fi Clone Funktion zu verwenden, aber es funktioniert einfach nicht.

1. Nicht das einzige Gerät, das Wi-Fi Clone verwendet

Unter Berücksichtigung der Netzwerksicherheit wird der Fortschritt von Wi-Fi Clone automatisch gestoppt, wenn mehr als zwei Geräte gleichzeitig Wi-Fi Clone oder WPS verwenden. Vielleicht drücken andere Leute nur gleichzeitig die WPS-Taste, und Sie können die WLAN-Einstellung nicht kopieren.

2. Signalstörung

Der Fortschritt von Wi-Fi Clone ist kompliziert und es müssen viele wichtige Daten übertragen werden. Während der Dateninteraktion kann es gelegentlich zu Signalstörungen und Blockierungen durch Hindernisse kommen, die zu Paketverlusten führen, sodass die Wi-Fi-Clone Funktion ausfällt. Wir empfehlen, das Powerline-Gerät in der Nähe des Routers zu stellen, um die Wi-Fi-Clone Funktion durchzuführen und ihn an den gewünschten Ort zu verschieben, sobald er fertig ist.

 

 

https://www.tp-link.com/en/support/faq/567/

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States (English)?

Check products and services for your region.