Warum ich nicht über den Domain-Namen auf Range-Extender zugreifen kann?

User Application Requirement
Updated 12-04-2019 12:55:56 PM
Dieser Artikel gilt für: 

Die folgenden Gründe können Ihnen den Zugriff auf die Web-Management-Seite des Range-Extenders durch den Domain-Namen http://tplinkrepeater.net sperren.  

 

Hinweis: Es wird immer empfohlen, Ihr Gerät auf die neueste Firmware zu aktualisieren, bevor weitere Probleme behoben werden.

 

Ursachen & Lösungen

 

Ursache 1: Die drahtgebundenen oder drahtlosen Client-Geräte (wie Laptop oder Mobiltelefon) sind NICHT direkt mit dem Range Extender verbunden.  

 

Lösung:

 

  1. Verbinden Sie Ihr Client-Gerät direkt mit dem Range Extender. Es wird empfohlen, das Kabel zur Verbindung mit dem Range Extender zu benutzen. Wenn Sie keine Kabelverbindung nutzen können, schalten Sie Ihren Haupt-Router vorübergehend aus, um sicherzustellen, dass er NICHT mit Ihrem Haupt-Wireless-Netzwerk verbunden ist.

 

  1. Verwenden Sie die IP-Adresse, um auf den Range-Extender zuzugreifen. Gehen Sie zur DHCP-Client-Liste Ihres Haupt-Wireless-Routers, um die IP-Adresse des Range-Extenders zu finden. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie die DHCP-Client-Liste Ihres Routers überprüfen können, wenden Sie sich bitte an einen Techniker des Router-Herstellers.

 

Ursache 2:  Die Client-Geräte sind direkt mit dem Range Extender verbunden, aber der lokale DNS-Cache muss gelöscht werden.

 

Lösung: Beachten Sie die folgenden Anweisungen zum Zurücksetzen/Löschen des lokalen DNS-Cache gemäß Ihrem Betriebssystem: 

  1. Trennen Sie Ihre Client-Geräte vom Range Extender und verbinden Sie sich erneut mit ihm. Warten Sie mehrere Sekunden, bis die Client-Geräte ihre IP erneuern können.
  2. Für Windows OS gehen Sie zu Start menu-> All Programs->Accessories  (Start-> Alle Programme->Zubehör) klicken Sie auf Command Prompt (Befehleingabe). Geben Sie den Befehl ipconfig /flushdns ein.
  3. Für MAC OS X, bitte lesen Sie bitte Apple knowledgebase unter HT5343
  4. Für Handys und Tablets ist der einfachste Weg, den lokalen DNS-Cache zurückzusetzen, die Durchführung eines Neustartverfahrens.

 

Ursache 3: Der DNS-Name http://tplinkrepeater.net wurde eigentlich in der Suchleiste und nicht in der Adressleiste eingegeben.  Die Adressleiste ist die Schnittstelle, in der Sie den DNS-Namen eingeben (zum Beispiel http://www.example.com) wenn man im Internet navigiert.

 

Lösung: Stellen Sie sicher, dass Sie den Domain-Namen in der Adressleiste anstatt in der Suchleiste eingeben. Tippen Sie den Domain-Namen in die Adressleiste anstelle der Suchleiste ein.

 

 

Wenn Sie alle oben genannten Informationen überprüft haben, jedoch immer noch nicht http://tplinkrepeater.net verwenden können, um auf den Range-Extender zuzugreifen, wenden Sie sich bitte an FAQ 202, um einen Hard-Reset durchzuführen.

 

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.