TP-Link LTE Router trennt ständig die Verbindung

Troubleshooting
Aktualisiert 03-28-2024 06:21:10 AM 16450
Dieser Artikel gilt für: 

Bei einigen Kunden kann es zu Unterbrechungen oder Verbindungsabbrüchen bei ihren 4G-LTE-Routern kommen. Ihre Telefone oder Laptops können sich zwar problemlos mit dem WLAN-Netzwerk des Routers verbinden, aber es wird die Fehlermeldung "Kein Internet" angezeigt, wodurch die Kunden keinen Zugriff auf das Internet erhalten. Dieser Artikel soll Vorschläge zu diesem Thema liefern.

1. Bei Verlust des Internetzugangs überprüfen Sie bitte, ob Sie sich noch auf der Web-GUI des Routers anmelden können, und teilen Sie uns dann den Internet- und SIM-Karten-Status mit. Vergleichen Sie den Netzwerktyp und das Frequenzband, ob diese unverändert bleiben, auch dann, wenn das Internet einwandfrei funktioniert:

2. Sollte das Frequenzband sich geändert haben, als das Internet unterbrochen wurde, folgen Sie bitte der nachstehenden Anleitung, um manuell ein Frequenzband auszuwählen, das in Ihrem Netzwerk funktioniert

Manuelle Auswahl des 4G-Frequenzbandes auf der Weboberfläche des LTE Gateway Routers

Falls Ihr LTE-Router die manuelle Auswahl der Frequenzbänder nicht unterstützt, können Sie die Beta-Firmware über diesen Link herunterladen:

https://community.tp-link.com/en/home/forum/topic/241534

 

3. Falls der Fehler weiterhin besteht, setzen Sie bitte dieselbe SIM-Karte in ein anderes LTE-Gerät oder auch in ein Smartphone ein und beobachten Sie einige Zeit lang, ob das Internet einwandfrei funktioniert und stabil bleibt.

 

4. Falls das 4G-Signal in Ihrem Gebiet stark und stabil bleibt, versuchen Sie bitte, den Netzwerktyp auf der Seite Erweitert->Netzwerk->Internet von 4G Bevorzugt auf Nur 4G zu ändern, um zu sehen, ob es dann stabiler ist.

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Recommend Products

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region