Wie kann ich einen Router als Satellitengerät zu einem EasyMesh-Netzwerk hinzufügen?

User Application Requirement
Aktualisiert 10-27-2023 05:26:03 AM 73450
Dieser Artikel gilt für: 

EasyMesh-Router und Router können zusammenarbeiten, um ein einheitliches WLAN zu erstellen. Wenn Sie sich durch Ihr Haus bewegen, verfügen Sie dank der nahtlosen Abdeckung von EasyMesh über schnellstmögliche Geschwindigkeit.

Hinweis: Router sollen EasyMesh oder OneMesh™ unterstützen. Möglicherweise sind Firmware-Upgrades erforderlich.

Besuchen Sie https://www.tp-link.com/easymesh/product-list/ für eine vollständige Liste der EasyMesh-kompatiblen Geräte.

 

Methode 1:

Diese Methode eignet sich für das Hinzufügen des TP Link-Satellitenrouters.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Satelliten-Router hinzuzufügen.

1. Besuchen Sie http://tplinkwifi.net und melden Sie sich mit Ihrer TP-Link-ID oder mit dem Passwort an, das Sie für den Router festgelegt haben.

2. Gehen Sie zu Erweitert > EasyMesh und aktivieren Sie EasyMesh 

https://static.tp-link.com/upload/faq/image_20230214093553q.png

3. Klicken Sie auf SATELLIT GERÄTE HINZUFÜGEN , wählen Sie TP-Link Router aus und klicken Sie dann auf WEITER .

https://static.tp-link.com/upload/faq/image_20230214093607a.png

4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dieser Seite, um Ihren Satellit Router vorzubereiten; klicken Sie dann auf ERLEDIGT.

https://static.tp-link.com/upload/faq/image_20230214093623u.png

5. Klicken Sie auf HINZUFÜGEN. Nachdem die Meldung „Dieses Gerät wurde erfolgreich hinzugefügt“ angezeigt wird, klicken Sie auf OK und dann auf FERTIGSTELLEN.

 

https://static.tp-link.com/upload/faq/image_20230214093640t.png

 

Methode 2:

Diese Methode eignet sich für das Hinzufügen des Satellitenrouters von TP Link und anderen Marken.

1. Besuchen Sie http://tplinkwifi.net und melden Sie sich mit Ihrer TP-Link-ID oder mit dem Passwort an, das Sie für den Router festgelegt haben.

2. Gehen Sie zu Erweitert > EasyMesh und aktivieren Sie EasyMesh 

https://static.tp-link.com/upload/faq/image_20230214094009c.png

3. Klicken Sie auf SATELLITENGERÄTE HINZUFÜGEN, wählen Sie Andere und klicken Sie dann auf WEITER.

4. Befolgen Sie die auf der Seite angezeigten Anweisungen.

a). Schließen Sie den Satellitenrouter neben dem Hauptrouter an.

b). Setzen Sie den Satelliten-Router auf die Werkseinstellungen zurück oder ändern Sie ihn in den Satelliten-Router-Modus.

Gehen Sie bei TP-Link-Routern zu Erweitert > EasyMesh und klicken Sie auf Modus ändern, um ihn in den Satellitenmodus zu versetzen.

Für Router anderer Hersteller lesen Sie bitte die entsprechenden Benutzerhandbücher.

c). Drücken Sie innerhalb von 2 Minuten die WPS-Taste am Hauptrouter und am Satellitenrouter. Warten Sie, bis der WPS-Vorgang abgeschlossen ist.

d). Das war's! Sie können das Mesh-Gerät auch auf der Webseite des Routers überprüfen.

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Recommend Products

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region