So richten Sie das Matter-Gerät mit Alexa, Google, Apple oder SmartThings ein

When You Set Up
Aktualisiert 11-13-2023 06:11:42 AM 28994
Dieser Artikel gilt für: 

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Matter-zertifiziertes Produkt in den Ökosystemen von Alexa, Google und Apple über Matter einrichten. Für die Fehlerbehebung bei der Matter-Einrichtung und andere Probleme, lesen Sie bitte diese FAQ

Hinweis: Der Matter-Einrichtungscode kann nur verwendet werden, um das Gerät zum ersten Ökosystem hinzuzufügen. Für die zweite Inbetriebnahme müssen Sie die App des ersten Ökosystems öffnen, um einen neuen Einrichtungscode zu generieren.

 

Zu Alexa über Matter hinzufügen
1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Amazon Hub kompatibel ist

(Klicken Sie hier für weitere Informationen)

  • Alexa-App-Version: 2.2.491118.0 oder höher
  • Matter-unterstützte Echo-Geräte:

Gerät

Version

Echo/Echo Dot

5th Gen: Echo Dot, Echo Dot (Gen 5 mit Clock)

4th Gen: Echo, Echo Dot, Echo Dot (Gen 4 mit Clock)

3rd Gen: Echo, Echo Dot, Echo Dot (Gen 3 mit Clock)

Echo Show

3rd Gen: Echo Show 10, Echo Show 15

2nd Gen: Echo Show 8, Echo Show 5

1st Gen: Echo Show, Echo Show 8

Hinweis: Für die Matter-Unterstützung ist möglicherweise ein Firmware-Update erforderlich.

 

2. Folgen Sie diesen Schritten, um das Matter-fähige Gerät einzurichten

  • Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.
  • Starten Sie die Alexa-App und gehen Sie auf die Seite Geräte.

 

  • Tippen Sie auf + und dann auf Gerät hinzufügen, um ein neues Gerät hinzuzufügen.

 

 

  • Wählen Sie Andere, tippen Sie auf Materie und dann auf den folgenden Seiten auf Weiter.

  

 

  • Tippen Sie auf der Bestätigungsseite auf Ja.

 

  • Tippen Sie auf QR-Code scannen und scannen Sie den QR-Code auf Ihrem Matter-Gerät.

 

 

 

 

Alternativ können Sie auf „Zahlencode stattdessen?“ tippen, um den mit Ihrem Gerät gelieferten numerischen Einrichtungscode einzugeben der mit Ihrem Gerät mitgeliefert wurde.

 

  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie das Wi-Fi-Netzwerk, mit dem sich Ihr Gerät verbinden soll, und geben Sie das entsprechende Wi-Fi-Passwort ein.

   

 

  • Tippen Sie auf Fertig, um die Einrichtung abzuschließen. Sie sollten nun in der Lage sein, Ihr Gerät in der Geräteliste zu finden und es mit Ihrer Stimme zu steuern,

 

 

 

Hinweise:

Der Pairing-Modus Ihres Matter-zertifizierten Geräts schaltet sich nach 15 Minuten automatisch ab.

Wenn die Einrichtung innerhalb dieser 15 Minuten nicht abgeschlossen ist, muss das Matter-zertifizierte Gerät ausgeschaltet werden.

Alexa wird den Namen entsprechend dem Gerätetyp erstellen.

 

3. Wie Sie Ihr Gerät in ein anderes Ökosystem integrieren

Für Matter kann ein QR-/Einrichtungscode nur einmal verwendet werden. Um Ihr Produkt einem anderen Controller hinzuzufügen, müssen Sie die App des ersten Ökosystems öffnen, in diesem Fall Alexa, um einen neuen Einrichtungscode zu generieren.

 

*Die folgenden Schritte beziehen sich auf Google als Beispiel

  • Starten Sie Alexa und rufen Sie die Seite mit den Geräteeinstellungen auf.

 

  • Tippen Sie auf Andere Assistenten und Apps und dann auf Einen weiteren hinzufügen, um einen 11-stelligen Einrichtungscode zu erstellen.

 

 

 

 

  • Kopieren Sie den Einrichtungscode.

 

 

Starten Sie die Google Home-App und folgen Sie den Einrichtungsanweisungen, um den Einrichtungscode einzugeben, und folgen Sie den Anweisungen der App, um die Einrichtung abzuschließen. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, können Sie Ihr Smart-Gerät sowohl über Alexa als auch über Google steuern.

 

 Zu Google hinzufügen über Matter

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Google Home-Hub kompatibel ist (Klicken Sie hier für weitere Informationen).

  • Google Home-App: 2.62.1.15 oder höher
  • Matter-unterstützter Controller:

Gerätetyp

Gerät Name

Wi-Fi-Router

Nest Wi-Fi Pro (Wi-Fi 6E)

Lautsprecher

Google Home, Google Home Mini, Nest Mini, Nest Audio

Anzeiger

Nest Hub (1st gen), Nest Hub (2nd gen), Nest Hub Max

Hinweis: Für die Matter-Unterstützung ist möglicherweise ein Firmware-Update erforderlich.

 

2. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Matter-fähige Gerät einzurichten

  • Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.
  • Starten Sie die Google Home-App und tippen Sie dann auf +.
  • Wählen Sie Gerät einrichten und tippen Sie auf Neues Gerät, um ein neues Gerät hinzuzufügen.

 

  

 

 

  • Tippen Sie auf Matter und dann auf Weiter.

 

 

 

Tippen Sie auf Ja.

 

  • Scannen Sie den QR-Code für die Einrichtung auf Ihrem Gerät.

*Sie können auch den numerischen Code verwenden, indem Sie auf Einrichten ohne QR-Code tippen und den numerischen Code eingeben.

 

 

  • Tippen Sie auf Fertig, wenn das Gerät verbunden ist.

 

  • Wählen Sie einen Standort für Ihr Gerät und geben Sie ihm einen Namen.
  • Sie können Ihr Gerät in der Geräteliste finden und es in der Google Home-App oder mit Google Assistant-Geräten steuern

 

 

 

Hinweise:

  • Der Pairing-Modus Ihres Matter-zertifizierten Geräts schaltet sich nach 15 Minuten automatisch ab.
  • Wenn die Einrichtung innerhalb dieser 15 Minuten nicht abgeschlossen ist, muss das Matter-aktivierte Gerät ausgeschaltet werden.

 

3. Wie Sie Ihr Gerät in ein anderes Ökosystem integrieren

Für Matter kann ein QR-/Setup-Code nur einmal verwendet werden. Um Ihr Produkt einem anderen Controller hinzuzufügen, müssen Sie die App des ersten Ökosystems, in diesem Fall Google Home, öffnen, um einen neuen Einrichtungscode zu generieren.

 

  • Starten Sie Ihre Google Home-App und gehen Sie auf die Seite mit den Geräteeinstellungen.

 

 

 

  • Tippen Sie auf Apps und Dienste von Linked Matter und dann auf Apps und Dienste verknüpfen.

 

 

 

  • Erstellen Sie einen neuen Kopplungscode:

(1) Wählen Sie Paarungscode verwenden.

 

(2) Kopieren Sie den Pairing-Code.

 

 

  • Starten Sie die Apple Home App und folgen Sie den Einrichtungsanweisungen, um den Pairing-Code einzugeben.

Hinweis: Der Pairing-Code läuft nach 3 Minuten ab.

 

  • Folgen Sie den Einrichtungsanweisungen, um den Vorgang abzuschließen. Jetzt können Sie Ihr Gerät sowohl über Apple als auch über Google ein- und ausschalten.

 

Zu Apple hinzufügen über Matter

1. Prüfen Sie die Kompatibilität (Klicken Sie hier für weitere Informationen)

  • iOS-System: Version 16.2 oder höher.
  • Von Matter unterstützter Controller: Home Pod, Home Pod mini oder Apple TV.

Hinweis: Bitte aktualisieren Sie Ihre iOS-Geräte auf iOS 16.2 oder höher.

 

2. So richten Sie Ihr Matter-Gerät ein

  • Schließen Sie Ihr Gerät an.
  • Starten Sie die Apple Home App. Tippen Sie dann auf +, gefolgt von Zubehör hinzufügen oder scannen, um ein neues Gerät hinzuzufügen.

 

  • Scannen Sie den Setup-QR-Code auf Ihrem Gerät.

 

  • Wählen Sie einen Standort für Ihr Gerät und geben Sie ihm einen Namen.

 

 

  • Wählen Sie, wie Ihr Gerät angezeigt werden soll. Sie sollten nun Ihr Gerät in der Geräteliste sehen und in der Lage sein, das Gerät in der Apple Home-App zu steuern.

 

 

Hinweise:

  • Der Pairing-Modus Ihres Matter-zertifizierten Geräts schaltet sich nach 15 Minuten automatisch ab.
  • Wenn die Einrichtung innerhalb dieser 15 Minuten nicht abgeschlossen ist, muss das Matter-aktivierte Gerät ausgeschaltet werden.

 

3. Wie Sie Ihr Gerät in ein anderes Ökosystem integrieren

Für Matter kann ein QR-/Setup-Code nur einmal verwendet werden. Um Ihr Produkt zu einem anderen Controller hinzuzufügen, müssen Sie die App des ersten Ökosystems, in diesem Fall Alexa, öffnen, um einen neuen Einrichtungscode zu generieren.

  • Starten Sie die Apple Home App und gehen Sie auf die Seite Geräteeinstellungen.

 

  • Tippen Sie auf Pairing-Modus einschalten und dann auf Code kopieren.

 

 

  • Starten Sie die Google Home-App und folgen Sie den Einrichtungsanweisungen, um den Einrichtungscode einzugeben und die Einrichtung abzuschließen. Jetzt können Sie Ihr Matter-Gerät sowohl von Apple als auch von Google aus steuern.

 

Hinweis: Sie müssen 5 Minuten warten, um einen neuen Code zu erstellen. Bitte kopieren Sie den Code oder machen Sie einen Screenshot, um den Code zu speichern. Alternativ können Sie Ihr Gerät auch neu starten, um sofort einen neuen Code zu generieren.

 

Fügen Sie Ihr gekoppeltes Matter-Gerät zur Tapo-App hinzu

 

  • Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr Matter-Gerät.
  • Öffnen Sie die Tapo-App und das Gerät wird automatisch gefunden.

 

Tippen Sie auf GERÄT HINZUFÜGEN, um Ihr Gerät hinzuzufügen.

 

  • Folgen Sie der App, um den Einrichtungsprozess abzuschließen. (Die Screenshots dienen als Beispiel)

Hinweis: Wenn in Ihrer Tapo-App kein Fenster erscheint oder Sie im obigen Fenster versehentlich Nicht jetzt wählen, können Sie Ihr Gerät manuell zu Tapo hinzufügen.

 

  • Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr Gerät.
  • Starten Sie die Tapo-App und tippen Sie auf der Startseite auf +.
  • Wählen Sie das Gerät, das Sie hinzufügen möchten, unter Entdeckte Geräte aus.

  • Folgen Sie der App, um den Einrichtungsprozess abzuschließen.

 

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Recommend Products

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region