Warum meine Verbindungsgeschwindigkeit viel niedriger aussieht, als es für den Archer C5400X 5G WLAN sein sollte

Troubleshooting
Aktualisiert 10-23-2018 15:05:49 PM 13702
Dieser Artikel gilt für: 

Der Archer C5400X ist unser Flaggschiffprodukt, das viele intelligente und fortschrittliche Technologien beinhaltet. Der Archer C5400X kann sowohl auf 5G_1 als auch auf 5G_2 WLAN eine Verbindungsgeschwindigkeit von bis zu 2167M erreichen, wenn die Clientgeräte diese Geschwindigkeit ebenfalls unterstützen. Manchmal sind Sie möglicherweise durch die Verbindungsgeschwindigkeit Ihrer verbundenen Geräte limitiert. Dies liegt daran, dass der Archer C5400X seine Kanalbreite automatisch von 80 MHz auf 40 MHz reduziert, um Interferenzen zu vermeiden, wenn zu viele drahtlose Signale herum liegen. Wenn die Kanalbreite verringert wird, wird auch die Verbindungsgeschwindigkeit reduziert.

Wenn Sie eine bessere 5G-WLAN-Verbindungsgeschwindigkeit erzielen möchten, können Sie folgende  Methoden anwenden:

1. Melden Sie sich bei der webbasierten Oberfläche des Routers an. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das tun, lesen Sie bitte Wie funktioniert die Anmeldung bei der webbasierten Benutzeroberfläche von Wi-Fi Routern (neues Logo)?

2. Gehen Sie zu Erweitert> Drahtlos> Drahtlose Einstellungen. Wählen Sie bei der Option Kanal einen festen Kanal aus. Wählen Sie zum Beispiel Kanal 36 und klicken Sie auf Speichern.

 

Nachdem der Kanal gewählt wurde, reduziert der Archer C5400X seine Kanalbreite nicht mehr, so dass er eine höhere 5G-Verbindungsgeschwindigkeit erreichen kann.

Weitere Informationen zu jeder Funktion und Konfiguration erhalten Sie im Download Center. Hier können Sie auch das Handbuch zu Ihrem Produkt herunterladen.

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region