Wie man Anwendungen frei von der Port-Einschränkung durch DMZ auf AC-VDSL / ADSL-Modem-Routern macht (neues Firmenzeichen)?

Configuration Guide
Updated 07-02-2018 10:11:52 AM
Dieser Artikel gilt für: 

Wenn ein PC im lokalen Netzwerk als DMZ-Host (Demilitarisierte Zone) eingerichtet ist, ist er vollständig dem Internet ausgesetzt, wodurch die unbegrenzte bidirektionale Kommunikation zwischen internen Hosts und externen Hosts realisiert werden kann. Der DMZ-Host wird zu einem virtuellen Server mit allen geöffneten Ports. Wenn Sie sich nicht darüber im Klaren sind, welche Ports in speziellen Anwendungen wie IP-Kamera und Datenbanksoftware geöffnet werden sollen, können Sie den PC als DMZ-Host festlegen.

Hinweis: DMZ ist am besten anwendbar, wenn Sie nicht wissen, welche Ports geöffnet werden sollen. Wenn es aktiviert ist, ist der DMZ-Host vollständig dem Internet ausgesetzt, was ein gewisses Sicherheitsrisiko darstellen kann. Wenn DMZ nicht verwendet wird, deaktivieren Sie es bitte rechtzeitig.

Sie möchten: Machen Sie den Heim-PC zum Online-Spiel ohne Portbeschränkung.

Zum Beispiel können Sie sich beim Spielen der Online-Spiele aufgrund einer gewissen Portbeschränkung normal einloggen, aber nicht mit anderen Spielern einer Mannschaft verbinden. Um dieses Problem zu lösen, stellen Sie Ihren PC als DMZ mit allen geöffneten Ports ein.

Wie kann ich das machen?

In diesem Beispiel benutzen wir den Archer VR2800v als Demonstration.

1. Weisen Sie Ihrem PC eine statische IP-Adresse zu, z. B. 192.168.1.100. Oder reservieren Sie eine IP-Adresse für Ihren PC. Detaillierte Anweisungen finden Sie unter So reservieren Sie LAN-IP-Adressen auf einem AC VDSL / ADSL-Modemrouter (neues Logo)?

2. Melden Sie sich am Webinterface des Modemrouters an. Weitere Informationen finden Sie unter So melden Sie sich bei der webbasierten Benutzeroberfläche des AC VDSL / ADSL-Modemrouters an (neues Logo)?

3. Gehen Sie zu Erweitert> NAT-Weiterleitung> DMZ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um DMZ zu aktivieren.

4. Geben Sie die IP-Adresse 192.168.1.100 in das Feld IP-Adresse des DMZ-Hosts ein.

5. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu speichern.

Fertig.

Die Konfiguration ist abgeschlossen. Du hast deinen PC auf einen DMZ-Host gesetzt und kannst jetzt ein Team zum Spielen mit anderen Spielern öffnen.

 

Weitere Informationen zu jeder Funktion und Konfiguration erhalten Sie im Download Center. Dort können Sie auch das Handbuch zu Ihrem Produkt herunterzuladen.