Wie man die Benutzer TP-Link-ID auf AC VDSL / ADSL Modem Router (neues Logo) verwaltet?

Configuration Guide
Updated 07-02-2018 13:21:28 PM
Dieser Artikel gilt für: 

In diesem Beispiiel verwenden wir den Archer VR2800 als Demonstration.

Die TP-Link ID zum welche Sie zum ersten Login verwenden wird automatisch als Admin-Account an Ihren Router gebunden. Ein Administratorkonto kann andere TP-Link-IDs zu demselben Router hinzufügen oder entfernen. Administratorkonten und Benutzerkonten können den Router lokal oder remote überwachen und verwalten.

• Setzen Sie den Router über die Webverwaltungsseite oder die Tether App auf die Werkseinstellungen zurück.

• Hinzufügen / Entfernen anderer TP-Link IDs zum / vom Router.

Fügen Sie eine TP-Link-ID hinzu, um den Router zu verwalten

1. Besuchen Sie http://tlinkmodem.net und melden Sie sich mit Ihrer TP-Link ID an. Siehe Wie loggen Sie sich in die webbasierte Schnittstelle des AC VDSL / ADSL Modem Routers ein (neues Logo)?

2. Gehen Sie zu Basic> TP-Link Cloud und konzentrieren Sie sich auf den Bereich Gebundene Accounts.

3. Klicken Sie auf , geben Sie bei Bedarf eine andere TP-Link-ID ein und klicken Sie auf Speichern.

4. Die neue TP-Link-ID wird in der Tabelle Verbundene Konten als Benutzer angezeigt.

Entfernen Sie die TP-Link-ID (s) vom Verwalten des Routers

1. Besuchen Sie http://tlinkmodem.net und melden Sie sich mit Ihrer TP-Link ID an. Siehe Wie loggen Sie sich in die webbasierte Schnittstelle des AC VDSL / ADSL Modem Routers ein (neues Logo)?

2. Gehen Sie zu Basic> TP-Link Cloud und konzentrieren Sie sich auf den Bereich Gebundene Accounts.

3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen der TP-Link-ID (s), die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Entbinden.

Weitere Informationen zu jeder Funktion und Konfiguration erhalten Sie im Download Center. Dort können Sie auch das Handbuch zu Ihrem Produkt herunterzuladen.