Einrichtung des Internetzugangs mit einem VoIP-Modemrouter für den Telekom Anbieter mit einem BNG-Anschluss

Configuration Guide
Aktualisiert 08-31-2021 15:05:55 PM 8386
Dieser Artikel gilt für: 

Hinweis: Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie den Internetzugang auf einem VoIP-Modem-Router bei der Telekom bei einem BNG-Anschluss einrichten.

Voraussetzungen:
- VoIP-Modem-Router Archer VR*.
- Computer, welcher ausschließlich mit dem Modemrouter verbunden ist.
- Aktueller Webbrowser
- Anschlussdaten der Telekom

Betroffene Produkte: Archer VR200v, Archer VR600v, Archer VR900v, Archer und VR2600v

Schritt 1: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des VoIP-Modem-Routers an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

Schritt 2: Führen Sie die Konfiguration des VoIP-Modem-Routers über die Schnellinstallation durch. Siehe FAQ  "Einrichtung des Internetzugangs und der Telefonie mit einem VoIP-Modem-Router mit der Telekom".

Schritt 3: Gehen Sie nach der Konfiguration des VoIP-Modem-Routers auf Grundeinstellung/Basiseinstellung und auf den Menüpunkt Internet. Dort sehen Sie Ihre eingebenen Anschlussdaten der Telekom, bestehend aus Anschlusskennung, Zugangsnummer, Mitbenutzer-Nummer und Ihrem persönlichen Kennwort.

Beispiel:
Anschlusskennung = 111111111111
Zugangsnummer = 222222222222
Mitbenutzer-Nummer = 0001
Persönliches Kennwort = 12345678

Einrichtung des Internetzugangs mit einem VoIP-Modemrouter für den Telekom Anbieter mit einem BNG-Anschluss

 

Hinweis: Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie den Internetzugang auf einem VoIP-Modem-Router für den Telekom Anbieter mit einem BNG-Anschluss einrichten.

Voraussetzungen:


- VoIP-Modem-Router

- Computer oder Handy, das per Ethernet-Kabel oder WLAN mit dem Modemrouter verbunden ist

- Aktueller Webbrowser

- Anschlussdaten von Telekom

- Ihre Telefonnummer bei Telekom
 

Betroffene Produkte: Archer VR600v, Archer VR2100v, TD-W9960v  und so weiter.

Schritt 2: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des VoIP-Modem-Routers an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

Schritt 2: Führen Sie die Konfiguration des VoIP-Modem-Routers über die Schnellinstallation durch. Siehe FAQ "Einrichtung des Internetzugangs und der Telefonie mit einem VoIP-Modem-Router mit der Telekom".

Schritt 3: Gehen Sie nach der Konfiguration des VoIP-Modem-Routers auf  Grundeinstellung/Basiseinstellung  und auf den Menüpunkt  Internet. Dort sehen Sie Ihre eingebenen Anschlussdaten von Telekom, bestehend aus Anschlusskennung, Zugangsnummer,  Mitbenutzer-Nummer und Ihrem persönlichen Kennwort.

Beispiel:
Anschlusskennung = 111111111111 Zugangsnummer = 22222222222

Mitbenutzer-Nummer = 0001 Persönliches Kennwort = 12345678

https://static.tp-link.com/Telekom_Anschlussdaten_BNG_1488902952383q.jpg

Aktivieren Sie VLAN-ID  und tragen in das Feld für die VLAN-ID die Ziffer  7  ein und klicken Sie auf  Speichern.

 

Aktivieren Sie VLAN-ID und tragen in das Feld für die VLAN-ID die Ziffer 7 ein und klicken Sie auf Speichern.

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region