Wie können Sie Ihre Wireless-Geräte über WPS als AP-Modus (neues Logo) mit dem Range Extender verbinden?

Configuration Guide
Updated 05-28-2019 13:26:58 PM
Dieser Artikel gilt für: 

Wi-Fi Protected Setup (WPS) bietet einen einfacheren Ansatz zum Einrichten einer sicherheitsgeschützten Wi-Fi-Verbindung.

Wireless-Geräte, die WPS unterstützen, einschließlich Android-Telefone, Tablets und die meisten USB-Netzwerkkarten, können über diese Methode mit Ihrem Extender verbunden werden (nicht von iOS-Geräten unterstützt).

Folgen Sie den folgenden Schritten, hier nimmt man RE305 als Beispiel:

1. Melden Sie sich auf der Web-Management-Seite des Range Extender an. Wenn Sie nicht wissen, wie man das macht, lesen Sie bitte unter Wie kann man sich auf der Web-Management-Seite des Range Extenders anmelden?

2. Gehen Sie zu Einstellungen > Wireless > WPS.

3. WPS aktivieren.

4. Verbindung über WPS:

- AP's PIN: Aktivieren Sie die AP's PIN und geben Sie die PIN auf Ihrem Gerät ein. Sie können auf Generieren klicken, um eine neue PIN zu erhalten, oder auf Standard, um die PIN auf die werkseitige PIN zurückzusetzen.

- Drucktaste (empfohlen): Klicken Sie auf Verbinden und drücken Sie die WPS-Taste auf dem Client-Gerät.

- PIN-Code: Geben Sie die PIN des Clients ein und klicken Sie auf Verbinden.

Weitere Details zu den einzelnen Funktionen und Konfigurationen finden Sie im Download Center, wo Sie das Handbuch Ihres Produkts herunterladen können.