Einrichtung eines 4G LTE-Routers mit EWAN-Funktion für die Nutzung mit einem Kabelmodem

Configuration Guide
Aktualisiert 09-16-2016 09:45:05 AM 1484
Dieser Artikel gilt für: 

Hinweis: Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie einen 4G LTE-Routers für die Nutzung mit einem Kabelmodem ("EWAN") konfigurieren.

Voraussetzungen:

- Einzurichtender 4G LTE-Routers.
- Computer, welcher ausschließlich mit dem 4G LTE-Routers verbunden ist.
- Aktueller Webbrowser.
- Ethernetanschluss mit Internetzugang (z.B. Kabelmodem).

Betroffene Produkte: MR6400

 

 

Schritt 1: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des 4G LTE-Routers an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

 

Schritt 2:  Klicken Sie im Menü links auf Working Mode, wählen Sie Standard Wireless Router und klicken Sie auf Save.

 

Schritt 3: Bestätigen Sie mit Ok

 

Schritt 4: Schließen Sie Ihr Kabelmodem am LAN4/(E)WAN-Port an.

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region