So aktualisieren Sie die Firmware Ihres TP-Link 4G LTE-Routers

Configuration Guide
Aktualisiert 09-16-2016 08:17:47 AM 2240
Dieser Artikel gilt für: 

Hinweis: Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie die Firmware Ihres 4G LTE--Routers über die Weboberfläche aktualisieren.

Voraussetzungen:
- Einzurichtender 4G LTE-Router.
- Ein Computer der nur mit dem TP-Link 4G LTE-Router per Netzwerkkabel (LAN Kabel) verbunden ist.
- Aktueller Webbrowser.

Betroffene Produkte: MR6400

 

Schritt 1: Laden Sie die Firmware für den 4G LTE-Router von unserer Website http://www.tp-link.de herunter und entpacken Sie die Datei.

 

Schritt 2: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des 4G LTE-Router an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

 

Schritt 3: Klicken Sie auf System Tools, Firmware Upgrade danach auf Durchsuchen (Choose File)…, um die heruntergeladene und entpackte Datei auszuwählen.

 

Schritt 4: Wählen Sie die Firmware Datei aus und klicken Sie auf Öffnen

 

Schritt 5: Klicken Sie auf Upgrade. Das Gerät wird nach der Aktualisierung automatisch neu starten. Warten Sie ca. 2 Minuten.

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region