Was kann ich tun, wenn ich den Login-Benutzernamen/das Passwort meines DSL-Modems/Routers vergessen habe?

User Application Requirement
Aktualisiert 11-06-2023 09:25:00 AM 3076013
Dieser Artikel gilt für: 

Bei einigen alten DSL-Modem-Routern lauten der Standard-Benutzername und das Standard-Passwort für die Web-Konfigurationsseite oder die Tether-APP "admin". Bei den neuen DSL-Modem-Routern wurde das Administratorkennwort von den Benutzern erstellt. 

Wenn Sie das Administrator-Passwort vergessen haben, haben wir hier 2 Vorschläge für Sie.

Vorschlag 1: Für den Modem-Router, der an die TP-Link ID gebunden ist.

Melden Sie sich beim Modem-Router mit Ihrer TP-Link-ID an.

 

Vorschlag 2: Setzen Sie den Modem-Router auf die Standardeinstellungen zurück.

Hinweis: 1, Das Administratorkennwort ist immer ein anderes als das WLAN-Kennwort.
2, Nachdem Sie das Gerät zurückgesetzt haben, wird das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und Sie verlieren alle Ihre Einstellungen. Der Modem-Router wird auch die Internetverbindung verlieren. Sie müssen dann alle Einstellungen erneut vornehmen. 

Schritt 1 Schalten Sie den Router aus.
Schritt 2 Halten Sie die Reset-Taste auf der Rückseite mit einem Stift gedrückt und schalten Sie dann den Router ein. (Lassen Sie die Reset-Taste nicht los, wenn Sie den Router einschalten, und halten Sie die Taste nach dem Einschalten des Routers etwa 6 bis 10 Sekunden lang gedrückt).

Schritt 3 Lassen Sie die Reset-Taste los und warten Sie, bis das Gerät neu startet.
Schritt 4 Befolgen Sie diese FAQ, um sich auf der Web-Konfigurationsseite anzumelden und ein neues Administrator-Passwort zu erstellen.
https://www.tp-link.com/support/faq/1730/
 

Finden Sie diese FAQ hilfreich?

Mit Ihrer Rückmeldung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Webpräsenz verbessern.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region