So aktualisieren Sie die Firmware Ihres mobilen 3G-Routers M5250 / M5350 / M5360

User Application Requirement
Updated 01-15-2016 13:01:24 PM
Dieser Artikel gilt für: 

Hinweis: Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie die Firmware eines mobilen 3G-Routers über die Weboberfläche aktualisieren.

Bitte beachten:

  • Stellen Sie sicher, dass die Firmware-Version die richtige für Ihren Router ist.
  • Gehen Sie sicher dass der Akku vollständig aufgeladen ist, bevor dass Sie die Firmware aktualisieren.

Voraussetzungen:

- Der zu aktualisierernde mobile 3G-Router.
- Aktuelle Firmware Ihres Routers bereits auf dem lokalen Computer.
- Computer, welcher ausschließlich mit dem mobilen 3G-Router per USB-Kabel verbunden ist.

 

Schritt 1: Laden Sie, falls noch nicht geschehen, die neueste Firmware für Ihren 3G Mobil-Router von unserer Website http://www.tp-link.de herunter und entpacken Sie die Datei.

 

Schritt 2: Schließen Sie den Mobilen 3G Router an den Computer mit dem USB-Kabel an.

 

Schritt 3: starten Sie das "TPSwupgradeClient.exe" Programm.

 

Wenn Sie diese meldung bekommen, klicken Sie auf Ja.

 

Schritt 4: Gehen Sie sicher dass der 3G-Router verbunden ist "Device CONNECTED!", klicken Sie auf Browse (Durchsuchen)…, um die heruntergeladene und entpackte Datei auszuwählen. Danach klicken Sie auf Upgrade.