So aktualisieren Sie die Firmware Ihres VoIP-Modem-Routers

User Application Requirement
Updated 03-03-2017 12:14:45 PM
Dieser Artikel gilt für: 

Hinweis: Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie die Firmware Ihres Archer VR200v/VR900v über die Weboberfläche aktualisieren.

Voraussetzungen:
- WLAN-Modemrouter Archer VR*.
- Computer, welcher ausschließlich mit dem Modemrouter verbunden ist.
- Aktueller Webbrowser.

Betroffene Produkte: Archer VR200v, Archer VR900v

 

Schritt 1: Laden Sie die Firmware für den WLAN-Modemrouter von unserer Website http://www.tp-link.de herunter und entpacken Sie die Datei.

 

Schritt 2: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des WLAN-Modemrouter an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

 

Schritt 3: Klicken Sie auf SystemtoolsFirmware-Upgrade danach auf Durchsuchen…, um die heruntergeladene und entpackte Datei auszuwählen.

 

Schritt 3: wählen Sie die Firmware Datei aus.

 

Schritt 4: Klicken Sie auf Upgrade. Das Gerät wird nach der Aktualisierung automatisch neu starten. Warten Sie ca. 2 Minuten.