Download für TL-ER6020 V2

Bitte wählen Sie Ihre Hardware-Version aus.:

V2

>Wie finde ich die Hardware Version auf einem TP-Link Gerät?

WICHTIG: Die Verfügbarkeit von Modellnummer und Hardwareversion hängt von Ihrer Region ab. Bitte schauen Sie auf Ihrer lokalen TP-Link-Webpräsenz nach, um die Produktverfügbarkeit zu überprüfen.
Produktübersicht
Dokument

Häufig gestellte Fragen

Firmware

Ein Firmware-Update kann für Sie neue Funktionen und Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen bereithalten.

Zum Firmware-Upgrade

HINWEIS: Um Fehler bei der Aktualisierung zu vermeiden, lesen Sie sich bitte folgende Hinweise durch, bevor Sie das Upgrade tätigen.

  • Bitte stellen Sie sicher, dass die Firmwareversion, die Sie zu installieren beabsichtigen, für Ihre Hardwareversion freigegeben ist. Eine nicht passende Firmware kann Ihr Gerät beschädigen und Ihren Anspruch auf Garantie erlöschen lassen. Normalerweise gilt V1.x=V1.
    Es wird NICHT empfohlen, eine nicht für Ihren Standort vorgesehene Firmware zu installieren. Klicken Sie hier, um Ihren Standort zu wählen und dann eine geeignete Firmware herunterzuladen (z.B. bestehen Unterschiede zwischen der EU- und der US-Version)
  • Trennen Sie während des Upgradevorgangs KEINESFALLS die Spannungsversorgung.
  • Aktualisieren Sie die Firmware NICHT über eine WLAN-Verbindung, außer Ihr Gerät verfügt über keinen Kabelanschluss.
  • Es wird empfohlen, während des Upgrades keine Internetanwendungen auszuführen bzw. einfach vor dem Upgrade die Internetverbindung des Gerätes zu trennen.
  • Verwenden Sie Entpack-Software wie WinZIP oder WinRAR, um die heruntergeladene Datei vor dem Upgrade zu entpacken.
TL-ER6020(UN)_V2_ 20200623
Datum der Veröffentlichung: 2020-08-24 Sprache: Englisch Dateigröße: 11.74 MB

New Feature/Enhancement:

1.  Upgrade webserver's HTTPS encryption suite TLS version to 1.2.

2.  Add support DHCP Option 66, Option 150, Option 159, Option 160, Option 176 and Option 242.

3.  One-to-One NAT supports the loopback function of the WAN port.

4.  Add HTTPS web server enable/disable button.

5.  Support to obtain SNMP information through WAN port and VPN connection.

6.  Support forward IPv4 Local Scope IP address as 239.255.0.0/16.

7.  Optimize the mechanism of the session limit function.

8.  Firewall optimization for PCI DSS vulnerability scanning.

9.  Optimized the MAC address (WAN/LAN port) modification mechanism. If the MAC address in the backup file is not modified, the device will keep the default MAC address after restoring the backup file.

10.  Optimize the DHCP Server mechanism, LAN devices can obtain IP addresses faster.

11.  UPnP supports adding random codes to URL to prevent DNS Rebinding attacks.

12.  Daylight saving time is adjusted from GMT to UTC.

13.  Security vulnerability optimization.

 

Bug Fixed:

1.  Fix the bug that URL Filtering is unsuccessful when accessing a website subdirectory with “/”.

2.  Fix the bug that the backup WAN port will not restore PPPoE dialing automatically when deleting the Link Backup entries.

3.  Fix the bug that LAN PC may not be able to upload data to an external server.

4.  Fix the bug that the UPnP NewExternalIPAddress interface cannot correctly obtain the IP address of WAN port.

5.  Fix the bug that VPN cannot be used after creating multiple IPSec VPN entries.

6.  Fix the bug that the VPN cannot be used normally after opening the DMZ function.

7.  Fix the bug that the VPN clients at both ends of the IPSec VPN may not be able to communicate with each other after restarting the router or modifying the WAN mode.

8. Fix the bug that two clients located behind the same NAT device cannot build L2TP over IPsec VPN with ER 6120v2 at the same time.

Notes:

1. For TL-ER6020 (UN) 2.0 only.

2. Your device's configuration won't be lost after upgrading.

TL-ER6020(UN)_V2_20180702
Datum der Veröffentlichung: 2018-08-10 Sprache: Englisch Dateigröße: 11.70 MB

Modifications and Bug Fixes:
1. Fix DHCP server will hang when modifying it after assigning IP to clients with the same name;
2. Enhance the Firewall module for VPN;
3. Fix bugs that it cannot establish L2TP over IPsec VPN connection when NAT exists;
4. Enhanced contents of System Log module;
5. Improve Dynamic DNS could create multi domain entries for one account;
6. Enhance the stability and speed up the dial process of WAN;
7. Add multi WANs selection for NAT/Policy Routing/primary WAN of Link Backup;
8. Add Only, Priority two modes for Policy Routing feature;
9. Add two sub-modes of Failover mode for Link Backup feature;
10. IP-MAC Binding entries will no longer take effect when ARP Spoofing Defense is disabled. 
Notes:
For TL-ER6020 V2.0

TL-ER6020(UN)_V2_20180211
Datum der Veröffentlichung: 2018-02-28 Sprache: Englisch Dateigröße: 11.67 MB

Modifications and Bug Fixes
1. Fix the problem of static routing can't work via LAN interface.
2. Fix the DNS or routing table problem when using the Link Backup.
3. Fix the problem of cannot open the Web interface of the other side via IPSec VPN tunnel.
4. Fix the problem of L2TP over IPSec VPN might be down when transmitting large files via VPN tunnel.
5. Fix the problem of DHCP Server might crash when there are some clients with same in the LAN.
6. Fix the problem of WAN1 traffic statistics can't work when the IPTV enabled.
7. Enhanced the stability of the router.
8. Reduce the time from WAN interface get IP to get to the internet.
9. Add the function of importing all at the page of ARP scaning.

Verwendung von Third-Party-Firmware auf TP-Link-Produkten

Die Original-Firmware einiger TP-Link-Produkte kann durch Third-Party-Firmware wie DD-WRT ersetzt werden. TP-Link ist weder verpflichtet, für derart modifizierte Geräte Support oder Garantie zu leisten noch für deren Stabilität oder Leistungsfähigkeit zu garantieren. TP-Link wird keinerlei durch Third-Party-Firmware verursachte Schäden ersetzen.

Open-Source-Code für Entwickler (GPL)

Die folgenden Informationen sind für Entwickler gedacht und für die meisten Nutzer von TP-Link-Produkten uninteressant.

TP-Link-Produkte enthalten teilweise von Dritten entwickelten Softwarecode, darunter Code, der unter die GNU General Public Licence (“GPL“), Version 1/Version 2/Version 3 oder die GNU Lesser General Public License ("LGPL") gestellt ist. Diese Software können Sie unter Beachtung der damit verbundenen Bedingungen benutzen.

Sie können die GPL-Lizenzbedingungen hier ansehen, herunterladen und drucken. Sie bekommen die GPL-Sourcecodes der in TP-Link-Produkten verwendeten Software per Direktdownload sowie weitere Information, unter Anderem eine Liste der TP-Link-Software, welche GPL-Softwarecode enthält, unter GPL Code Center.

Diese Programme werden OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG weitergegeben. Auch die HERSTELLERGARANTIE und die GEWÄHRLEISTUNG gelten für diese nicht. Für Details sei auf die GNU General Public License verwiesen.

IPSec VPN Client Software

Datum der Veröffentlichung: 2017-08-11 Sprache: Englisch Dateigröße: 5.81 MB
Betriebssystem: Win2000/XP/2003/Vista/7

GPL-Code

Emulatoren

Firmware-Version
(sechs- oder achtstellige Build-Nummer)
Betriebsmodus
Sprache
171222
-
Englisch
T2700G-28TQ License Download
License Model: T2700G-28TQ-L1000

Find your product MAC and Serial Number.
License Key:
Product Serial Number:
Product MAC:
Checking code:

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States?

Check products and services for your region.