Year:
--  
Jan.2019
31

Schick und schnell: TP-Link präsentiert den Deco M4

Hofheim am Taunus, 31. Januar 2019 – Router stoßen immer häufiger an ihre Kapazitätsgrenzen, da die Anzahl der mit dem heimischen WLAN verbundenen Geräte stetig wächst. Zudem ist es schwierig, allein durch Repeater oder Powerline-Lösungen eine flächendeckende und stabile WLAN-Abdeckung zu realisieren. Doch dank der Mesh-Netzwerk-Lösung Deco M4 von TP-Link sind diese Performance-Probleme ab sofort passé. Der Deco M4 ergänzt die intelligenten Mesh-Lösungen aus dem Hause TP-Link und sorgt für eine störungsfreie und stabile WLAN-Abdeckung. Er bietet so ein nahtloses Online-Erlebnis im eigenen Heim – und dies zu einem fairen Preis. Das edle, säulenförmige Design fügt sich dabei elegant in jede Wohnumgebung ein und lässt sich auch individuell erweitern, um ein funklochfreies Heimnetzwerk zu schaffen.

 

Das Deco M4 Mesh-Netzwerk ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Einzeln kostet eine Deco M4 Einheit 79,90 EUR, im Doppelpack 139,90 EUR und im Dreierpack 199,90 EUR.

 

Goodbye, Funklöcher!

Optimal positioniert, kann bereits mit zwei Einheiten eine WLAN-Abdeckung von bis zu 260m² erreicht werden, die sich mit zusätzlichen Einheiten problemlos hochskalieren lässt. Telefone und Tablets wechseln automatisch zum schnellsten Deco, wenn man sich durch sein Zuhause bewegt. Das Deco-Mesh-Netzwerk schafft so ein wirklich nahtloses Online-Erlebnis. Adaptive Path Selection (APS) stellt sicher, dass alle angebundenen Geräte mit der jeweils besten Geschwindigkeit versorgt werden für ein digitales Unterhaltungserlebnis ohne nervige Ladezeiten oder Ruckler.

 

Deco-Serie unterstützt bis zu 100 verbundene Geräte

Der Deco M4 ist in der Lage, Durchsatzgeschwindigkeiten von 300 Mbit/s auf dem 2,4 GHz-Band und 867 Mbit/s auf dem 5 GHz-Band zu erreichen und unterstützt MU-MIMO-Datenstreaming. Zudem kann er verzögerungsfreie Verbindungen zu bis zu 100 Geräten bereitstellen.

 

Dank intuitiv zu bedienender App einfach einzurichten

Die Deco-App führt mit klaren Anweisungen und intuitivem Interface durch jeden Schritt der Installation. So lässt sich das Netzwerk auch vollständig und bequem von der Handfläche aus steuern und verwalten. Die Internetnutzung kann ohne Probleme eingeschränkt und überwacht werden. So lässt sich je nach Bedarf der Internetzugang für einzelne Nutzer oder das gesamte Haus unterbrechen.

 

Umfassender Jugendschutz

Die komfortable, einfach einzurichtende Kindersicherungen ermöglichen es, den Zugriff auf Netzwerkdienste für Kinder nach Zeitaufwand zu verwalten und zu überwachen – auch wenn man gerade nicht zu Hause ist.  Monatliche Nutzungsberichte werden automatisch an das Smartphone gesendet und halten den Nutzer über alle Aktivitäten im eigenen Netzwerk auf dem Laufenden.  

 

Auch als Access Point oder Repeater einsetzbar

Der Deco M4 ist in der Lage, als Router, Access Point oder Repeater zu fungieren. Die Reichweitenverstärkung (Range Extender Mode) wird im Zuge des nächsten Firmware-Updates verfügbar sein. Je nach Netzwerkanforderungen lässt sich so einfach und schnell der benötigte Modus konfigurieren – je nach Bedarf des Nutzers.


 

Eine Einheit des Mesh-Netzwerks Deco M4 von TP-Link.

 

Bildmaterial zum Download: LINK

Weitere Informationen über TP-Link erhalten Sie hier: www.tp-link.com/de

 

Über TP-Link:

TP-Link ist ein weltweit führender Hersteller von Netzwerkprodukten und hat sich im europäischen Raum besonders in der 
D-A-CH-Region durch effiziente, preisgünstige Produkte und verlässlichen Service einen Namen unter Branchenkennern gemacht. Die TP-Link Deutschland GmbH besteht seit April 2009 in Hofheim am Taunus nahe Frankfurt am Main und beherbergt das westeuropäische Sales-/ Marketing-Team, den Support und das Zentrallager für Westeuropa. Über unsere renommierten Distributions-, Online- und Retail-Partner vertreiben wir ein umfangreiches Sortiment bestehend aus preisgekrönten SOHO-Produkten (WLAN, DSL, Powerline, Repeater, UMTS/LTE, Printserver, IP-Kameras) und SMB-Produkten (Switch, Router, SFP-Module, Medienkonverter, Netzwerkadapter). Ergänzende Geschäftsfelder von steigender Relevanz sind Smart Home, Lifestyle (Smartphones der Marke Neffos) und Accessoires. Unser Bestreben ist es, der stetig wachsenden Zahl von Nutzern Produkte von höchster Qualität und Performance unter Beibehaltung von wettbewerbsfähigen Preisen zu bieten und somit langfristig Nr.1 zu werden. Derzeit werden weltweit ca. 26.000 Mitarbeiter beschäftigt (Stand März 2017). Im Jahr 2017 erwirtschaftete TP-Link weltweit einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden USD. Mehr unter: www.tp-link.de

 

Ansprechpartner für die Presse:

 

Markus Kohlstock

Senior PR and Marketing Manager

E-Mail: marketing.de@tp-link.com

Tel.: 06122-53 693-265


TP-Link Deutschland GmbH

Robert-Bosch-Straße 9

65719 Hofheim am Taunus

www.tp-link.de / www.neffos.de