Fördermittel für die Beratung von Digitalisierungsvorhaben

Hier gibt es verschiedene Optionen:

  • Zunächst einmal gibt es für KMU-Jungunternehmen (bis 2 Jahre) und Bestandsunternehmen (ab 3 Jahre) die Möglichkeit eine Digitalisierungsberatung von dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördern zu lassen. Die Förderquote liegt zwischen 50 bis 80 % der Beratungskosten.
  • Des Weiteren gibt es das Programm go-digital. Hier wird die Digitalisierungsberatung mit einem Fördersatz von 50 % gefördert.
  • Neben diesen Bundesprogrammen gibt es auch noch Länderspezifische Fördermöglichkeiten wie beispielsweise das Programm Mittelstand Innovativ & Digital (MID) in NRW oder den DIGITALBONUS BAYERN.

 

Fördermittel für die Anschaffung und Implementierung von Hardware

Hier ist vor allem das seit September 2020 laufende Bundesprogramm „digital jetzt“ zu nennen. Um mittelständischen Betrieben die Umsetzung der Digitalisierung zu erleichtern, bietet das neue Förderprogramm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ finanzielle Zuschüsse, um entsprechende Investitionen in kleinen und mittleren Unternehmen – einschließlich Handwerksbetriebe und freie Berufe – anzuregen. Zuschüsse gibt es bei:

  • Investitionen in digitale Technologien sowie
  • Investitionen in die Qualifizierung der Beschäftigten zu Digitalthemen

 

Förderkredite für die Finanzierung des Digitalisierungsvorhabens

Vor allem die Produkte der KfW bieten hierfür eine sehr gute Möglichkeit, da Unternehmen beispielsweise mit den Corona-Hilfsprogrammen auch Investitionen für die Zukunft tätigen können und diese Darlehen mit Haftungsfreistellungen von bis zu 100 % ausgestattet sind. Dies ermöglich einen schnellen und erfolgsversprechenden Zugang zu Investitionskrediten. Aber auch hier gibt Möglichkeiten der einzelnen Länder. NRW zum Beispiel bietet über die Bürgschaftsbank Ausfallbürgschaften bis zu 100 % an. Dies erleichtert den Zugang zu Investitionskrediten ebenfalls erheblich.

 

Kontakt

Sie möchten gerne mehr über die Fördermöglichkeiten bei TP-Link erfahren? Als Partner des Weltmarktführers für WLAN- und Netzwerktechnologien erhalten Sie in unserem Förderprogramm alles, um bestmöglich zu profitieren.

 

Email addresses don’t match.

Wir führen gelegentlich Werbung, Webinare und Veranstaltungen durch. Bitte setzen Sie unten ein Häckchen, wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihnen Updates zu neuen Produkten, Angeboten und Neuigkeiten schicken.

 

Anmelden

 

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region