Wie richte ich die Firewall ein, um die Internetaktivitäten auf dem TD-W9970 (neues Logo) einzuschränken?

Configuration Guide
Aktualisiert 07-12-2018 13:02:05 PM 11288
This Article Applies to: 

1. Melden Sie sich bei der Webverwaltungsseite des Modemrouters an.

Wie logge ich mich auf die Web-Management-Seite des TD-W9970 (neues Logo) ein?

 

2. Gehen Sie zu Firewall → LAN-Host.

1) Klicken Sie auf Neu hinzufügen.

2) Wählen Sie im Feld Modus die Option IP-Adresse oder MAC-Adresse.

3) Erstellen Sie im Feld Beschreibung eine eindeutige Beschreibung für den Host (z. B. Host_1).

4) Geben Sie im Feld IP-Adresse / MAC-Adresse die IP-Adresse / MAC-Adresse des Hosts ein, den Sie einschränken möchten.

5) Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen abzuschließen.

3. Gehen Sie zu Firewall → WAN Host

1) Klicken Sie auf Neu hinzufügen.

2) Wählen Sie im Feld Modus IP-Adresse, MAC-Adresse oder URL-Adresse.

3) Erstellen Sie im Feld Beschreibung eine eindeutige Beschreibung für den Host (z. B. Host_1).

4) Geben Sie die IP-Adresse, MAC-Adresse oder URL-Adresse in das Feld ein und klicken Sie auf

5) Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen abzuschließen.

4. Gehen Sie zu Firewall → Zeitplan

1) Klicken Sie auf Neu hinzufügen.

2) Erstellen Sie im Feld Beschreibung eine eindeutige Beschreibung für den Zeitplan (z. B. Schedule_1).

3) Wählen Sie im Feld Anwenden auf den gewünschten Tag oder die gewünschten Tage aus.

4) Im Zeitfeld können Sie alle 24 Stunden auswählen oder Sie können die Startzeit und die Stoppzeit in das entsprechende Feld eingeben.

5) Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen abzuschließen.

Hinweis: Der Zeitplan basiert auf der Uhrzeit des Modemrouters. Um die Systemzeit einzustellen,

Wie konfiguriere ich die Systemzeit des TD-W9970 (neues Logo)?

 

5. Gehen Sie zu Firewall → Regel

1) Aktivieren Sie die Firewall. Wählen Sie Standardfilterregeln.

2 Klicken Sie auf Neu hinzufügen.

3) Geben Sie im Feld Beschreibung einen Namen (z. B. Regel_1) für die Regel ein.

4) Wählen Sie einen Host aus der Dropdown-Liste LAN-Host aus.

5) Wählen Sie ein Ziel aus der Drop-Sown-Liste des WAN-Hosts aus.

6) Wählen Sie einen Zeitplan aus der Dropdown-Liste Zeitplan.

7) Wählen Sie im Feld Aktion Verweigern oder Zulassen, um Ihre Eingabe zu verweigern oder zuzulassen.

8) Wählen Sie im Feld Status die Option Aktiviert oder Deaktiviert aus, um Ihre Eingabe zu aktivieren oder zu deaktivieren.

9) Wählen Sie im Feld Richtung IN oder OUT aus der Dropdown-Liste für die Richtung.

10) Im Feld Protokoll gibt es vier Optionen: Alle, TCP, UDP und ICMP. Wählen Sie eine davon aus der Dropdown-Liste für das Ziel aus.

11) Klicken Sie auf Speichern.

Weitere Informationen zu jeder Funktion und Konfiguration erhalten Sie im Download Center. Hier können Sie auch das Handbuch zu Ihrem Produkt herunterzuladen.

Subscription Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States (English)?

Check products and services for your region.