JetStream 8-Port-Gigabit-L2-Managed Switch mit 2 SFP-Slots T2500G-10TS (TL-SG3210)

  • Alle Ports mit Gigabit-Geschwindigkeiten für höchste Datenübertragungsgeschwindigkeiten
  • Flexibler Konsolenanschluss über RJ45- oder Micro-USB-Port
  • IP-/MAC-Adress-Port-Bindung, ACL, Portsicherheit, DoS-Abwehr, Storm-Control, DHCP-Snooping, 802.1x- und RADIUS-Authentifizierung erlauben wirkungsvolle Sicherheitsstrategien
  • L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping optimieren Voice- und Videoanwendungen
  • Management über Weboberfläche, CLI (Konsole/Telnet/SSH), SNMP und RMON

Produktfunktionalitäten

Der T2500G-10TS von TP-Link ist auf die Bedürfnisse von Arbeitsgruppen und Abteilungen zugeschnitten und bietet das volle Programm der Layer-2-Management-Merkmale. Er liefert einen maximalen Durchsatz, wo Sie ihn brauchen - bei High-Performance-Arbeitsgruppen an der Peripherie des Netzwerkes, oder als Backbone für Fast-Ethernet-Switches und Highspeed-Server in anspruchsvollen kleinen Netzwerken. Darüber hinaus ist der Switch auch mit 2 SFP-Slots ausgerüstet, was Ihnen eine größere Netzwerk-Flexibilität gibt.

Üppiger Layer-2- und Layer2+-Funktionsumfang

Als weitere Anwendung von Layer-2-Switches unterstützt der T2500G-10TS die vollständige Palette von Layer-2-Funktionen, darunter 802.1Q-Tag-VLAN, Port-Mirroring, STP-/-RSTP-/-MSTP, Link Aggregation Control Protocol und Flusskontrolle nach 802.3x. Weiterhin bietet der Switch erweiterte Funktionen für die Wartung des Netzes, wie Loop-back-Erkennung, Kabeltest und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams intelligent nur an die entsprechenden Abonnenten leitet, während IGMP-Drosselung und -Filterung jeden Teilnehmer auf eine Port-Ebene beschränken, um unbefugten Zugriff auf das Multicast zu verhindern.

Ein sicheres Netz

Der T2500G-10TS unterstützt IP-/MAC-Adress-/Port-Binding, Portsicherheit, Storm-Control und DHCP-Snooping, um vor gewissen Angriffen zu schützen. Weiterhin grenzen die L2..L4-Zugriffskontrolllisten (ACLs, L2 bis L4) die Angriffsmöglichkeiten auf Ihre Ressourcen ein, indem Pakete abhängig von Quell- und Ziel-IP-/MAC-Adresse, TCP-/UDP-Port und sogar VLAN-ID verworfen werden können. Zudem unterstützt der Switch 802.1X, was Clients die Authentifizierung über einen externen RADIUS-Server ermöglicht. Die Gast-VLAN-Funktion ist in der Lage, Nicht-802.1X-Clients eingeschränkten Zugriff zu erlauben.

Erweiterte QoS-Merkmale

Der Switch verfügt über umfassende QoS-Eigenschaften für die Integration von Sprach-, Daten- und Videodiensten in einem Netz. Der Administrator legt die Priorität des Verkehrs basierend auf mehreren Variablen fest, u. a. Port-, 802.1P- und DSCP-Priorität, um sicherzustellen, dass die Sprach- und Videoübertragung immer klar, reibungslos und frei von Störungen ist. Zusammen mit „Voice-VLAN“ ist für alle Anwendungen immer beste Qualität garantiert.

Management-Features auf Enterprise-Ebene

Der T2500G-10TS ist benutzer- und verwaltungsfreundlich. Er unterstützt viele standardmäßige Managementfunktionen, wie z. B. die intuitive, Weboberfläche (GUI) oder SNMP (v1/2/3). RMON ermöglicht den Abruf wertvoller Statusinformationen über den Switch sowie den Versand von Traps zu abnormalen Ereignissen. Dual-Image wird ebenfalls unterstützt: Zwei Firmware-Images reduzieren Downtimes während Ihrer Firmware-Upgrades. Im Falle eines Fehlers auf dem aktiven Image, wird das Backup-Image automatisch aktiviert.

HARDWARE-FUNKTIONEN
Standards und Protokolle IEEE 802.3i, IEEE 802.3u, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3z, IEEE 802.3x, IEEE 802.3ad, IEEE 802.1d, IEEE 802.1s, IEEE 802.1w, IEEE 802.1q, IEEE 802.1x, IEEE 802.1p
Schnittstelle 8 10/100/1000Mbps RJ45 ports (Auto Negotiation/Auto MDI/MDIX)
2 Gigabit SFP Slots
1 RJ45 Console Port
1 Micro-USB Console Port
Kabel 10BASE-T: UTP category 3, 4, 5 cable (maximum 100m)
100BASE-TX/1000Base-T: UTP category 5, 5e, 6 or above cable (maximum 100m)
1000BASE-X: MMF, SMF
Anzahl Lüfter Fanless
Spannungsversorgung 100~240VAC, 50/60Hz
Energieverbrauch Maximum: 8.38W (220V/50Hz)
Abmessungen (B*T*H) 11.6 × 7.1 × 1.7 in. (294 × 180 × 44 mm)
Montage Rack Mountable
Maximale Leistungsaufnahme 6.836 W (220 V/50 Hz)
Max Heat Dissipation 23.32 BTU/h
PERFORMANCE
Switchingkapazität 20Gbp
Paketweiterleitungsrate 14.9Mpps
MAC-Adresstabelle 8k
Paketpufferspeicher 4Mb
Jumbo-Frames 10KB
SOFTWARE-FUNKTIONEN
Quality of Service Support 802.1p CoS/DSCP priority
Support 4 priority queues
Queue scheduling: SP, WRR, SP+WRR
Port/Flow- based Rate Limiting
Voice VLAN
Layer2-Funktionen IGMP Snooping v1/v2/v3
MLD v1/v2 Snooping
802.3ad LACP (Up to 8 aggregation groups, containing 8 ports per group)
Spanning Tree STP/RSTP/MSTP
Port isolation
BPDU filtering/guard
TC/Root protect
Loop back detection
802.3x Flow Control
LLDP/LLDP-MED
DHCP VLAN Relay
L2PT
VLAN Supports up to 4K VLANs simultaneously (out of 4K VLAN IDs)
MAC/Protocol-based VLAN
GARP/GVRP
VLAN VPN (QinQ)
Management VLAN configuration
Zugriffskontrollliste L2~L4 package filtering based on source and destination MAC address, IP address, TCP/UDP ports, 802.1p, DSCP, protocol and VLAN ID;
Time Range Based
Sicherheit IP-MAC-Port-VID Binding
AAA
DHCP Snooping
IEEE 802.1X Port/MAC Based authentication, Radius, Guest VLAN
DoS Defend
Dynamic ARP inspection (DAI)
SSH v1/v2
SSL v2/v3/TLSv1
Port Security
Broadcast/Multicast/Unknown-unicast Storm Control
PPPoE
IPv6 Dual IPv4/IPv6 stack
Multicast Listener Discovery (MLD) Snooping
IPv6 neighbor discovery (ND)
Path maximum transmission unit (MTU) discovery
Internet Control Message Protocol (ICMP) version 6
TCPv6/UDPv6
IPv6-Anwendungen DHCPv6 Client
Ping6
Tracert6
Telnet(v6)
IPv6 SNMP
IPv6 SSH
IPv6 SSL
Http/Https
IPv6 TFTP
Verwaltung Web-based GUI and CLI management
SNMP v1/v2c/v3,compatible with public MIBs and TP-LINK private MIBs
RMON (1, 2, 3, 9 groups)
DHCP/BOOTP Client,DHCP Snooping,DHCP Option82
CPU Monitoring
Port Mirroring
Dual Image
Time Setting: SNTP
Integrated NDP/NTDP feature
Firmware Upgrade: TFTP & Web
System Diagnose: VCT
SYSLOG & Public MIBS
SONSTIGES
Zertifizierung CE, FCC, RoHS
Verpackungsinhalt Switch; Power Cord; Quick Installation Guide;Resource CD; Rackmount Kit; Rubber Feet
Systemanforderungen Microsoft® Windows® 10, 8, 7,Vista™, XP or MAC® OS, NetWare®, UNIX® or Linux.
Umgebung Operating Temperature: 0℃~40℃ (32℉~104℉);
Storage Temperature: -40℃~70℃ (-40℉~158℉)
Operating Humidity: 10%~90% non-condensing
Storage Humidity: 5%~90% non-condensing