TL-FC111PB-20

Neu

10/100Mbps WDM Media Converter mit 1 PoE-Port

  • Wandelt Daten zwischen Glasfaser (optisches Signal) und Kupfer (elektrisches Signal) um.
  • Erweitert die Glasfaserreichweite auf bis zu 20 km.
  • Der 802.3af-PoE-Ausgang macht den Einsatz von Remote-Kameras einfacher und bequemer.
  • Die WDM-Technologie (Wave Division Multiplexing) ermöglicht die Übertragung und den Empfang von Daten über einen einzigen Glasfaserstrang anstelle von zwei Strängen.
  • Ein großer Betriebstemperaturbereich (0-50 ℃) bietet eine hohe Zuverlässigkeit.
  • Auto-Negotiation von Halb-Duplex/Voll-Duplex Übertragungsmodus.

Was dieses Produkt leistet

TL-FC111PB-20 ist ein 10/100 Mbit/s Medienkonverter mit 802.3af PoE-Ausgang, der einen 10/100 Mbit/s PoE RJ45-Port und einen 100 Mbit/s SC-Glasfaser-Port bietet, der zwischen elektrischen und optischen Signalen umwandeln kann. Mit bis zu 20 km Glasfaserübertragungsentfernung und 802.3af PoE-Ausgang wurde der Medienkonverter entwickelt, um die Anforderungen eines flexiblen Überwachungseinsatzes über große Entfernungen mit Glasfasern zu erfüllen. Es bietet einen wirtschaftlichen Weg die Reichweite eines bestehenden Netzwerks zu erweitern.

Wie dieses Produkt funktioniert

Der TL-FC111PB-20 verwendet die WDM-Technologie (Wavelength Division Multiplexing), die das Senden und Empfangen von Daten über eine Entfernung von bis zu 20 km mit nur einer einzigen Singlemode-Faser unterstützt. Dadurch kann dem Kunden die Hälfte der Kabelinstallationskosten eingespart werden. Der TL-FC111PB-20 überträgt Daten bei einer Wellenlänge von 1310 nm und empfängt Daten bei einer Wellenlänge von 1550 nm über eine Glasfaser. Daher sollte das in Verbindung mit dem TL-FC111PB-20 verwendete Endgerät Daten bei einer Wellenlänge von 1550 nm senden und Daten bei einer Wellenlänge von 1310 nm empfangen. Der TL-FC111A-20 ist das passende Gegenstück von TP-Link, und ist eines der Produkte, die mit TL-FC111PB-20 zusammenarbeiten können.

Andere Eigenschaften

Außerdem kann dieser Medienkonverter als eigenständiges Gerät (kein Rack erforderlich) oder mit dem TL-FC1420-Rack von TP-Link für Auto-MDI/MDI-X im TX-Port verwendet werden, bei dem der Duplexmodus automatisch ausgehandelt wird.

NETZ
Standards und Protokolle IEEE802.3, IEEE802.3i, IEEE802.3u
ENVIRONMENT
Operating Temperature 0–50 °C (32–122 °F)
Storage Temperature -40–70 °C (-40–158 °F)
Operating Humidity 10–90% RH non-condensing
Storage Humidity 5–90% RH non-condensing
HARDWARE-FUNKTIONEN
Schnittstelle • 1× 10/100 Mbps PoE RJ45 port (Auto MDI/MDIX)
• 1× 100 Mbps SC fiber port
Kabel 100BASE-Tx: 2-pair UTP/STP of Cat. 5 or above (≤100 m)
Spannungsversorgung 48 V/0.5 A
LED PWR, Link/Act, PoE
Abmessungen (B*T*H) 3.7×2.9×1.1 in (94.5×73.0×27.0 mm)
Wave Length 1310 nm TX, 1550 nm RX
MEDIENKONVERTER UND MODULE
Fasertyp 9/125 μm single-mode fber (≤20 km)
SONSTIGES
Verpackungsinhalt • Media Converter TL-FC111PB-20
• Power Adapter
• Installation Guide

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region