WLAN-Controller AC50 AC50

  • Automatische Erkennung und zentrale Verwaltung von bis zu 50 CAPs
  • Keine Lizenzgebühren
  • Einfache Inbetriebnahme ohne Änderung Ihrer Topologie
  • Vereinheitlichte WLAN-Konfiguration, unterstützt SSID-Mapping und VLAN
  • Unterstützt Authentifizierung über MAC-Adresse und Portal
  • Link-Backup für Ausfallsicherheit

Die neue WLAN-Lösung für die
Auranet-Serie

Ultimative Netzsicherheit und -stabilität

Heutzutage wird von WLANs eine Flexibilität und Sicherheit verlangt wie noch nie. TP-Links neue CAPs aus der Auranet-Serie bringen dies mit. Die CAPs arbeiten mit den Auranet-WLAN-Controllern zusammen, um skalierbare WLAN-Lösungen mit bemerkenswerter Performance und einfacher Installation zu ermöglichen.

  •  Zentralisierte
    Verwaltung
  •  Flexibel
    und skalierbar
  •  Redundanz
    und Backup
  •  Installation in
    Augenblicken
Zentrale Verwaltung und automatische Suche von CAPs

Verwalten Sie Dutzende Accesspoints mit Hilfe des Auranet-WLAN-Controllers. Durch die automatische Suche wird das Hinzufügen neuer Accesspoints zum Kinderspiel. Der Controller erkennt Accesspoints und konfiguriert sie, sobald sie Ihrem Netz hinzugefügt wurden.

WLAN-Controller

  • Neues Gerät
  • Bestehende Geräte
Bis zu 50 CAPs verwalten, ohne Lizenzkosten
Volle Skalierbarbeit

Erweitern Sie Ihr Netz komplikationsfrei, wann immer es erforderlich ist. Wählen Sie den passenden WLAN-Controller für Ihre Anforderungen.

Hardware-WLAN-Controller für höchste Ansprüche

Die WLAN-Controller der Auranet-Serie arbeiten mit 1GHz-Doppelkernprozessoren für beste Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Zuverlässigkeit durch Backup-Schaltung

Erhöhen Sie die Stabilität und Ausfallsicherheit, indem Sie zwei WLAN-Controller zusammenschließen. Sollte einer ausfallen, arbeitet der andere weiter.

Backup-Gerät

Ausfallsicheres Design, einfache Installation

Das einfach designte Gehäuse unserer CAPs
gestaltet die Montage an einer Wand oder einer
Decke einfach und schnell, während die
Unterstützung von Power over Ethernet (PoE)
die Flexibilität erhöht und den Verkabelungsaufwand
verringert. Die CAPs der Auranet-Serie passen
sich dank ihres Designs optisch an fast jeden
Hintergrund an.

  • Kompaktes
    Design
  • Flexible
    Platzierung
  • Power over
    Ethernet
Gast-Authentifizierung
nach Ihren Vorgaben

Portal-Authentifizierung ist eine gute Möglichkeit, Informationen zu Ihrem Geschäft in die WLAN-Erlebnisse Ihrer Benutzer einzubauen, es werden allerdings auch andere Authentifizierungsmethoden unterstützt. Erstellen Sie Ihre eigene Portalseite und legen Sie die WLAN-Sicherheitseinstellungen nach Ihren Vorstellungen fest.

CAPs der Auranet-Serie für Business-WLAN-Lösungen
  • PoE-Switch
  • PoE-Switch
  • Switch
  • Router
  • Internet
  • WLAN-Controller
  • PoE
  • Ethernetkabel
 
Modell AC500 AC50
Produktbeschreibung WLAN-Controller AC500 WLAN-Controller AC50
Managebare APs Bis zu 500 Bis zu 50
Installation Rackmount Desktop
Schnittstelle 5 Gigabit-Ethernet-Ports 5 10/100Mbit/s-Ethernet-Ports
Abmessungen (B*T*H) 440mm*227mm*44mm 209mm*126mm*26mm
Zentrale Konfiguration
Automatische AP-Suche
Band-Steering
Portalauthentifizierung
Load-Balancing
 
Modell CAP1750 CAP1200 CAP300
Produktbeschreibung AC1750-Dualband-Gigabit-Accesspoint AC1200-Dualband-Gigabit-Accesspoint 300Mbps-Wireless-N-Accesspoint
WLAN-Frequenzen 2,4 und 5GHz 2,4 und 5GHz 2,4GHz
Maximale Datenrate

450Mbps (2,4GHz),
1300Mbps (5GHz)

300Mbps (2,4GHz),
867Mbps (5GHz)
300Mbps
Antennen 2,4GHz: 3*4dBi
5GHz: 3*5dBi
2,4GHz: 2*4dBi
5GHz: 2*4dBi
2*3dBi
Power over Ethernet (PoE) IEEE802.3at IEEE802.3at IEEE802.3at
Spannungsversorgung PoE oder extern (12V/1,5A) PoE oder extern (12V/1,5A) PoE oder extern (9V/0,6A)
SSIDs 16 (8 pro Band) 16 (8 pro Band) 8
Gast-WLAN
Portal-Authentifizierung
WMM
HARDWARE-FUNKTIONEN
Installation Tisch
Schnittstelle 5 10/100Mbit/s-Ethernet-Ports
Spannungsversorgung Maximal 2,5W
Energieverbrauch 100..240V/50..60Hz-Wechselspannung
Abmessungen (B*T*H) 209mm*126mm*26mm
FEATURES
Skalierbarkeit Bis zu 50 APs
Wireless Fuction L3-Management
Multi-SSID
Load-Balancing
Band-Steering
Datenratenbegrenzung
WMM
Kommunikationsprotokoll
Wireless Security SSID-to-VLAN-Mapping
AP-Isolation
SSID-Isolation
Verschlüsselung
AP Management Automatische Suche von APs
Einheitliche Konfiguration von APs
Zeitgesteuerter Neustart
Batch-Firmware-Upgrade
Gruppenbasierte AP-Verwaltung
LEDs ein-/ausschaltbar
Weboberfläche
DHCP-Server
Authentication Portalauthentifizierung
Authentifizierung über MAC-Adresse
System status AP-Status
Client-Status
Authentifizierte Benutzer
System Management Import/Export von Konfigurationen
Ping/Traceroute
Systemprotokoll
SONSTIGES
Zertifizierung CE
FCC
RoHS
Verpackungsinhalt AC50
Spannungskabel
Schnellinstallationsanleitung
Systemanforderungen Microsoft® Windows®10, 8, 7, Vista™, XP
MacOS®
NetWare®
UNIX®
Linux
Umgebung Betriebstemperatur: 0°C..40°C
Lagertemperatur: -40°C..70°C
Betriebsfeuchtigkeit: 10%..90%, nicht kondensierend
Lagerfeuchtigkeit: 5%..90%, nicht kondensierend