Was soll ich tun, wenn Uhrzeit & Datum des TP-Link-Geräts beim Verbinden mit Gastnetzwerk des FRITZ! Box nicht richtig sind?

Troubleshooting
Aktualisiert 07-21-2021 08:25:09 AM 239
Dieser Artikel gilt für: 

Wenn Ihre TP-Link-Geräte trotz korrekt eingerichteter Zeitzone und NTP-Server eine falsche Uhrzeit und ein falsches Datum erhalten, kann dies daran liegen, dass sie mit dem Gast-WLAN oder dem Gast-LAN-Anschluss des FRITZ! Box, wie FRITZ! Feld 7590.

Um das Problem zu beheben, melden Sie sich bitte in der Weboberfläche des FRITZ! Box, gehen Sie zu WLAN --Gastzugang--„Weitere Einstellungen“ und prüfen Sie, ob die Option „Internetanwendung einschränken“ oder „Internetdienste einschränken: Nur Surfen und Mailen“ des Gastzugangs aktiviert ist.

Wenn ja, deaktivieren Sie es bitte und prüfen Sie dann, ob TP-Link-Geräte die richtige Uhrzeit und das richtige Datum erhalten.

Hinweis: Wenn Ihr TP-Link-Gerät an den LAN4-Port des AVM-Routers angeschlossen ist, gehen Sie bitte zu Heimnetzwerk – Netzwerk – Netzwerkeinstellungen, überprüfen Sie, ob der LAN4-Port nicht als Gast-LAN-Port eingerichtet ist. Wenn ja, können Sie „Internetanwendung einschränken“ oder „Internetdienste einschränken: nur Surfen und Mailen“ deaktivieren oder das TP-Link-Gerät an einen anderen LAN-Anschluss des FRITZ! Box anschließen.

 Wenn das Problem mit der obigen Fehlerbehebung weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte mit der Modellnummer des TP-Link-Geräts, der TP-Link-Cloud-ID, der Modellnummer des Routers und einem Screenshot der Zeiteinstellungen des TP-Link-Gerätes an unseren technischen Support.

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

Von United States?

Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region