Zurücksetzen eines VoIP-Modem-Routers auf Werkseinstellung

User Application Requirement
Updated 03-03-2017 12:16:17 PM
Dieser Artikel gilt für: 

Hinweis: Diese Anleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie den Archer VR200v / VR900v über die Weboberfläche oder mittels der Reset Taste auf Werkeinstellung zurücksetzen.

Voraussetzungen:

- Archer VR200v / VR900v
- Computer mit installiertem Windows XP/Vista/7/8/10, Linux oder MacOS.
- Der Computer ist ausschließlich mit dem Archer VR200v / VR900v verbunden.
- Aktueller Webbrowser.

Betroffene Produkte: Archer VR200v, Archer VR900v

Methode 1:

Drücken Sie für ca. 8 bis 10 Sekunden die Reset-Taste, während der WLAN Modemrouter eingeschaltet ist. Alle LEDs sollten aufleuchten. Dann können Sie die Taste loslassen und warten, bis der WLAN Modemrouter neu gestartet wurde.

 

 

Methode 2: 

Schritt 1: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite des WLAN-Routers an. Siehe FAQ "Zugriff auf die Konfigurationsseite".

 

Schritt 2: Klicken Sie Systemtools und Konfigurationsmanagement, danach auf Gerät zurücksetzen.

 

Schritt 3: Klicken Sie JA. Das Gerät startet neu.