Year:
--  
    Dec.2021
    22

    TP-Link stellt seinen ersten Omada Outdoor-WiFi 6-Accesspoint vor

    DÜSSELDORF, Deutschland – Dez. 22, 2021 - TP-Link® hat den EAP610-Outdoor WLAN-Accesspoint vorgestellt, den ersten Omada Outdoor-Accesspoint mit Wi-Fi 6. Mit diesem Accesspoint erweitert TP-Link seine Business-Produktlinie Omada und damit die Netzwerkinfrastrukturmöglichkeiten für Unternehmen. Anwender, die schnelle WLAN-Verbindungen im Außenbereich suchen, können mit diesem Accesspoint flexibel das WLAN verbessern.

    Das EAP610-Outdoor bietet WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 1800 Mbit/s mit Wi-Fi 6 an und ist damit 50% schneller als vergleichbare Wi-Fi 5 Accesspoints. Flüssige WLAN-Übertragungen werden für Unternehmen aller Art hierdurch ermöglicht, die ein besseres Netzwerkerlebnis suchen, selbst in rauen Außenumgebungen. Das EAP610-Outdoor ist ideal für den Einsatz in Industrieumgebungen, aber auch Biergärten, Freibädern, Freizeitparks, Cafés, Lager, Gärten und der Landwirtschaft. IP-Kameras, Lautsprecher und andere Outdoor-Netzwerkgeräte erhalten mit diesem Accesspoint eine umfangreiche WLAN-Versorgung.

    EAP610-Outdoor mit Wi-Fi 6 und noch viel mehr

    Wetterfestes IP67-Gehäuse für Außenbereiche

    Der EAP610-Outdoor ist nach IP67 zertifiziert und ist staub-, stoß-, vibrations- und feuchtigkeitsbeständig, um selbst den extremsten Umgebungen standzuhalten. Außerdem bietet er 6 kV Blitzschutz und 15 kV ESD-Schutz.

    Große Reichweite bis zu mehreren hundert Metern

    Professionelle Antennen und Hochleistungsverstärker nutzen die WiFi 6-Technologie ermöglichen eine enorme WLAN-Abdeckung, die bis zu 300 Meter weit reicht.

    Die Omada SDN-Integration bietet eine einfache Verwaltung

    Der EAP610-Outdoor ist eines von vielen Produkten der Omada-Reihe, die sich nahtlos in die Omada Software Defined Networking (SDN)-Plattform integrieren lassen. Die Accesspoints, Switches und Router können über eine einzige Oberfläche zentral verwaltet werden. Die Omada-App ermöglicht eine bequeme Konfiguration, Überwachung und Verwaltung über autorisierte mobile Geräte.

    Fortgeschrittene Funktionen machen den Einsatz noch praktischer

    Omada-Mesh-Accesspoints können das WLAN-Signal von anderen Omada-Mesh-Accesspoints empfangen und weitersenden, ohne dass zusätzliche Verkabelungsinfrastruktur erforderlich ist, um das Netzwerk drahlos zu erweitern. Benutzer, die sich zwischen Accesspoints bewegen, bleiben immer mit dem besten Signal verbunden, ohne dass es zum einem Verbindungsabbruch beim Wechsel des Accessppoints kommt.**

    Einfache und flexible Installation

    Der EAP610-Outdoor unterstützt sowohl den PoE-Standard 802.3at PoE+, als auch passives PoE, wodurch Strom und Daten über ein einziges Netzwerkkabel übertragen werden. Die enthaltene Mast- und Wandmontage-Kit ermöglicht eine flexible Installation.

    Weitere Informationen über die Verwendung von Accesspoints für die Bereitstellung von WLAN im Außenbereich finden Sie in der Outdoor WiFi Solution.

    Weitere Möglichkeiten für die Bereitstellung von Netzwerkverbindungen im Außenbereich, egal ob in der Nähe oder an einem entfernten Standort, finden Sie im Outdoor Solution Guide.

     

    Über TP-Link

    TP-Link ist ein globaler Innovator und Anbieter von Netzwerkprodukten für Privatkunden und kleine und mittelständische Unternehmen und der weltweit führende Anbieter von WLAN- und Breitband-CPE-Geräten*** mit Produkten, die in über 120 Ländern für Hunderte von Millionen Kunden erhältlich sind. TP-Link bietet preisgekrönte Netzwerkprodukte in Form von WLAN-Routern, Mobilfunk & DSL-Gateways, Powerline-Adaptern, Repeatern, Cloud-Kameras, Smart-Home-Geräten und Zubehör für Endverbraucher weltweit. Als Firma setzt TP-Link weiterhin auf eine intensive Forschung und Entwicklung, effiziente Produktion und strenges Qualitätsmanagement. TP-Link ist bestrebt, stabile Business-WLAN & Netzwerk-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen und zuverlässige Switches und Router im Enterprise-Segment anzubieten.

    *Die maximale WLAN-Reichweite basiert auf Feldtests. Die tatsächliche Übertragungsreichweite kann je nach Umgebung, Empfangsgerät usw. variieren.

    **Omada Mesh, Seamless Roaming und Captive Portal erfordern den Einsatz von Omada SDN-Controllern. Die Konfigurationsmethoden entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch des Omada SDN-Controllers.

    ***Nach IDC Worldwide Quarterly WLAN Tracker Report, Q4 2020 Release. Basierend auf ausgelieferten Einheiten.

    Für weitere Informationen über TP-Link, besuchen Sie uns bitte online unter www.tp-link.com

    Medienkontakt: marketing.de@tp-link.com

    Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

    Von United States?

    Erhalten Sie Produkte, Events und Leistungen speziell für Ihre Region