16-Port-Gigabit-Smart-Switch mit 2 SFP-Slots T1600G-18TS (TL-SG2216)

  • Gigabit-Ethernet-Verbindung an allen Anschlüssen für eine Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung
  • L2+-Funktion – Statisches Routing hilft den internen Datenverkehr und die Ressourcen effizienter zu verwalten
  • Sicherheitskonzept mit 802.1Q-VLAN, Port-Sicherheit und Storm-Control für den Schutz Ihrer teuren Geräte
  • L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Sprach- und Videoanwendungen
  • IPv6-Unterstützung mit Dual-Stack, MLD-Snooping und Neighbor-Discovery
  • Das Management über Web, SNMP, Dual-Image bieten umfangreiche L2- und L2+-Funktionen

Produktfunktionalitäten

TP-Links Gigabit-Smart-Switch T1600G-18TS ist mit 16 Gigabit-RJ45-Anschlüssen und zwei SFP-Steckplätzen ausgestattet. Hochleistungs-Switch, QoS auf Unternehmensebene, sinnvolle Sicherheitsstrategien und umfassende Layer-2-Managementfunktione: TP-Links Gigabit-Smart-Switch ist eine kostengünstige Lösung für kleine und mittlere Unternehmen. Der T1600G-18TS verfügt über viele sinnvolle Sicherheitsfunktionen. Storm-Control schützt vor Broadcast-, Multicast- und unbekannten Unicast-Stürmen. „Quality of Service“ (QoS, L2 bis L4) für optimiertes Traffic-Management und schnellere und reibungslose Datentransfers. Schnelle Einrichtung und Konfiguration mit kürzeren Ausfallzeiten dank benutzerfreundlicher Weboberfläche mit CLI, SNMP und RMON. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostengünstigen Layer-2-Switch und Gigabit-Leistung benötigen, ist TP-Links Gigabit-Smart-Switch T1600G-18TS die perfekte Einsteigerlösung in die Oberklasse.

 

Erweiterte QoS-Merkmale

Switch mit umfassenden QoS-Eigenschaften für die Integration von Sprach-, Daten- und Videodiensten in einem Netzwerk. Der Administrator legt die Priorität des Verkehrs basierend auf mehreren Variablen fest, u. a. Port-, 802.1P- und DSCP-Priorität, um sicherzustellen, dass die Sprach- und Videoübertragung immer klar, reibungslos und frei von Störungen ist.

 

Üppige Layer2- und Layer2+-Features

Der T1600G-18TS verfügt über eine ganze Latte von L2-Features, wie z.B. Tag-VLAN nach 802.1Q, Port-Isolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation und Flusskontrolle nach 802.3x. Weiterhin bietet der Switch erweiterte hilfreiche Funktionen wie Loopback-Erkennung, Kabeltest und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams ganz intelligent nur an die vorgesehenen Empfänger weiterleitet, während IGMP-Throttling und -Filterung die Empfänger an bestimmte Ports bindet, um unerlaubten Empfang zu unterbinden.

IPv6-Unterstützung

T1600G-18TS unterstützt verschiedene IPv6-Funktionen wie Dual-IPv4/IPv6-Stack, MLD-Snooping, Path-Maximum-Transmission-Unit-Discovery (PMTU) und IPv6-Neighbor-Discovery.

 

Management-Features auf Enterprise-Level

Der T1600G-18TS ist benutzer- und verwaltungsfreundlich. Er unterstützt viele standardmäßige Managementfunktionen, wie z. B. die intuitive, webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) oder SNMP (v1/2/3). RMON-Support ermöglicht den Abruf wertvoller Statusinformationen über den Switch sowie den Versand von Traps zu abnormalen Ereignissen.

HARDWARE-FUNKTIONEN
Standards und Protokolle IEEE 802.3i, IEEE 802.3u, IEEE 802.3ab, IEEE802.3z,
IEEE 802.3ad, IEEE 802.3x, IEEE 802.1d, IEEE 802.1s,
IEEE 802.1w, IEEE 802.1q, IEEE 802.1p, IEEE 802.1x
Schnittstelle 16 10/100/1000Mbps RJ45 Ports
(Auto Negotiation/Auto MDI/MDIX)
2 Gigabit SFP Slots
Kabel 10BASE-T: UTP category 3, 4, 5 cable (maximum 100m)
100BASE-TX/1000Base-T: UTP category 5, 5e or above cable
(maximum 100m)
1000BASE-X: MMF, SMF
Anzahl Lüfter Fanless
Spannungsversorgung 100~240VAC, 50/60Hz
Energieverbrauch 12.3W
Abmessungen (B*T*H) 17.3*7.1*1.7 in. (440*180*44 mm)
Montage Rack Mountable
Maximale Leistungsaufnahme 12.3W (220V/50Hz)
Max Heat Dissipation 41.97 BTU/h
PERFORMANCE
Switchingkapazität 36Gbps
Paketweiterleitungsrate 26.8Mpps
MAC-Adresstabelle 8K
Jumbo-Frames 9KB
SOFTWARE-FUNKTIONEN
Quality of Service Support 802.1p CoS/DSCP priority
Support 8 priority queues
Queue scheduling: SP, WRR, SP+WRR
Port/Flow- based Rate Limiting
IPv6 QoS
Voice VLAN
Layer2- und Layer2+-Funktionen Static Routing
DHCP Relay
IGMP Snooping V1/V2/V3
802.3ad LACP (Up to 8 aggregation groups, containing 8 ports per group)
Spanning Tree STP/RSTP/MSTP
BPDU Filtering/Guard
TC/Root Protect
Loopback detection
802.3x Flow Control
LLDP, LLDP-MED
VLAN Supports up to 4K VLANs simultaneously (out of 4K VLAN IDs)
MAC/Protocol-based VLAN
Zugriffskontrollliste L2~L4 package filtering based on source and destination MAC address, IP address, TCP/UDP ports
IPv6 ACL
Sicherheit AAA
Port Security
DHCP Snooping
IP-MAC-Port Binding
ARP Inspection
802.1x and Radius Authentication
SSH v1/v2
SSL v3/TLSv1
Broadcast/Multicast/Unknown-unicast Storm Control
Dos Defend
IPv6 Dual IPv4/IPv6 stack
Multicast Listener Discovery (MLD) Snooping
IPv6 neighbor discovery (ND)
Path maximum tra nsmission unit (MTU) discovery
Internet Control Message Protocol (ICMP) version 6
TCPv6/UDPv6
IPv6-Anwendungen DHCPv6 Client
Ping6
Tracert6
Telnet (v6)
IPv6 SNMP
IPv6 SSH
IPv6 SSL
Http/Https
IPv6 TFTP
Verwaltung Web-based GUI and CLI management
SNMP v1/v2c/v3,compatible with public MIBs and
TP-LINK private MIBs
RMON (1, 2, 3, 9 groups)
CPU Monitoring
Port Mirroring
Firmware Upgrade: TFTP & Web
System Diagnose: VCT
SYSLOG & Public MIBS
Dual Image
SONSTIGES
Zertifizierung CE, FCC, RoHS
Verpackungsinhalt T1600G-18TS
Power Cord
Installation Guide
Resource CD
Rackmount Kit
Rubber Feet
Systemanforderungen Microsoft® Windows® 98SE, NT, 2000, XP, Vista™ or Windows 7/8, MAC® OS, NetWare®, UNIX® or Linux.
Umgebung Operating Temperature: 0℃~40℃ (32℉~104℉);
Storage Temperature: -40℃~70℃ (-40℉~158℉)
Operating Humidity: 10%~90% non-condensing
Storage Humidity: 5%~90% non-condensing