TL-SM321A-2

1000Base-BX WDM Bidirektionales SFP-Modul

  • Nimmt den neuesten Standard 1000Base-BX an
  • Bis zu 2 km Übertragungsentfernung in 9/125 μm SMF (Single-Mode Fiber)
  • Kompatibel mit Small Form Pluggable Multi-Source Agreement (SFP-MSA)
  • Unterstützt Digital Diagnostic Monitoring (DDM)
  • Unterstützt Hot Swapable

Was dieses Produkt macht

Der TL-SM321A-2 von TP-LINK wurde gemäß dem Small Form Pluggable Multi-Source Agreement (SFP-MSA) entwickelt. Als bidirektionaler optischer WDM-Transceiver verwendet TL-SM321A-2 einen integrierten optischen LC-bidirektionalen Schnittstellenanschluss und die Datenverbindung beträgt bis zu 2 km in 9/125 μm SMF (Single-Mode Fiber).

Der TL-SM321A-2 enthält außerdem die DDM-Funktion (Digital Diagnostic Monitoring), die mit SFF-8472 kompatibel ist. DDM unterstützt die Echtzeitüberwachung des Transceivers und zeigt Parameter an, einschließlich des Transceiverstroms, der optische Leistung und Betriebstemperatur sendet / empfängt.

Das TL-SM321A-2 von TP-Link wird in der Praxis für Glasfasernetze über kurze und mittlere Entfernungen eingesetzt und bietet eine schnelle und stabile Gigabit-Glasfaserverbindung für Switches, Router, Server usw.

HARDWARE-FUNKTIONEN
DDM Yes
SFP-MSA Yes
Hot Swappable Yes
MEDIENKONVERTER UND MODULE
Standards und Protokolle IEEE 802.3z, TCP/IP
Wellenlänge TX: 1550 nm
RX: 1310 nm
Spannungsversorgung 3.3 V
Sicherheit und Emissionen FCC, CE
Kabel Single-Mode Fiber
Fasertyp 9/125 μm Single-Mode
Maximale Kabellänge 2 KM
Datenrate 1.25 Gbps
Porttyp LC Simplex
Umgebung Operating Temperature: 0–70 °C (32–158 °F)
Storage Temperature: -40–85 °C ( -40–185 °F)
Operating Humidity: 10–90% RH, Non-Condensing
Storage Humidity: 5–90% RH, Non-Condensing

Newsletter abonnieren Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States (English)?

Check products and services for your region.