Warum soll ich die IP Adresse eines Access Points oder eines Repeaters ändern?

User Application Requirement
Aktualisiert 12-04-2019 14:30:06 PM
Dieser Artikel gilt für: 


 

Die standardmäßige IP Adresse eines Access Points oder Repeaters ist 192.168.1.1 oder 192.168.1.254 oder 192.168.0.254. Diese ändert sich abhängig von dem Modell. Um die IP Adresse zu erfahren, schauen Sie bitte das Label auf der Hinterseite des Produktes an. Falls Ihr Root/Haupt Router die gleiche IP Adresse hat, sollen Sie die IP Adresse des TP-Link Gerätes ändern, um einen IP Konflikt zu vermeiden.

 

Wie kann ich die IP Adresse eines Access Points/Repeaters ändern?

 

Schritt 1

Loggen Sie sich in der webbasierten Benutzeroberfläche Ihres drahtlosen Access Points oder Repeaters ein. Klicken Sie bitte hier, falls Sie sich bei der webbasierten Oberfläche des Access Points nicht anmelden können.

 

Schritt 2

Klicken Sie bitte auf Netzwerk in der linken Seite und ändern Sie dann die IP-Adresse in diejenige, die nicht verwendet wird, aber für Ihr Netzwerk geeignet ist. Klicken Sie bitte auf Speichern, um die Einstellungen zu speichern.

 

 

Bemerkung:

  1. Die Einstellungen werden wirksam werden nachdem Sie Ihr Gerät neustarten.
  2. Falls Sie einen Breitband Router haben, der Ihnen die Internet Verbindung anbietet, konfigurieren Sie bitte die IP-Einstellungen Ihres Computers neu, um automatisch eine für den Router geeignete IP-Adresse zu erhalten. Dann kann eine Verbindung zum Internet hergestellt werden.

 

 

 

Subscription Für TP-Link ist Datenschutz sehr wichtig. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbedingungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von TP-Link.

From United States (English)?

Check products and services for your region.